Muslime sind sehr sensibel gegenüber ihrer Religion und ihrem Lebensstil. Für sie ist jedes Detail wichtig und sie können tief gekränkt sein, wenn andere Menschen anderer Konfessionen oder Nationalitäten ihre Regeln und Gesetze missachten. Muslime selbst gehorchen allen Regeln, die von ihrer Religion diktiert und im Koran niedergeschrieben sind – ihrem heiligen Buch, das sie lehrt, wie man in dieser Welt lebt und wie man die Dinge richtig macht. Und sicherlich haben sie verschiedene religiöse Feiertage, die einem historischen Ereignis von Heiligen gewidmet sind, die die Welt oder die Vision von Religion und Leben im Allgemeinen verändert haben. In diesem Artikel werden wir einen der zentralen Feiertage in der muslimischen Welt Ramadan feiern. Wir erzählen Ihnen von seinen Traditionen und wann Ramadan im Jahr 2022 ist.

Ramadan 2018

Es ist also besser, zunächst über den Sinn des Urlaubs zu sprechen. Ramadan dauert Monate – es ist kein separater Tag oder ein paar Tage. Es ist wie die Fastenzeit im Christentum und hat einige Ähnlichkeiten. Während des ganzen Monats fasten die Menschen – halten Sie sich an eine spezielle Diät und achten Sie auf ihr Verhalten. Dieses Fasten ist ausnahmslos für alle Menschen obligatorisch. Im Vergleich zur christlichen Fastenzeit, wer fasten will – tut es; wer nicht will – behalte es nicht. Hier ist die Situation anders und das Nichteinhalten dieses Fastens wird wie eine Sünde behandelt. Die Menschen glauben, dass Allah unzufrieden mit ihnen sein wird und sie bestraft werden, wenn sie dieses Fasten nicht einhalten.

Warum brauchen die Leute so schnell? In der islamischen Religion symbolisiert diese Handlung die Stärke des Glaubens einer Person. Während dieser Daten des Ramadan 2022 müssen die Menschen leben ohne:

  • Zigaretten
  • Alkohol
  • Intime Beziehungen
  • Essen (tagsüber)
  • Getränke überhaupt (tagsüber)
Read more:  🕌 Wann ist Quds-Tag 2022

Ein bisschen Wasser und Essen ist nur nach Sonnenuntergang erlaubt. Wenn die Person keinem dieser Punkte standhalten kann, zeigt sie, dass sie nicht so sehr an Gott glaubt. Die Stärke des Glaubens der Menschen wird durch die Möglichkeit bewiesen, tagsüber ohne alle Bedürfnisse der Menschen zu leben.

Wann beginnt der Ramadan im Jahr 2022, nachdem die Sonne aufgegangen ist, hören die Menschen auf, Essen und Trinken zu sich zu nehmen und halten sich an andere Traditionen? Sie glauben auch, dass Gebete ihnen helfen, nicht unter dem Mangel an einem dieser Dinge zu leiden. Je mehr ein Mensch betet – desto besser und leichter lebt er während des Ramadan.

Außerdem ist es sehr wichtig, dass die Menschen während dieses Feiertags spirituell wachsen. Den ganzen Monat über versuchen die Menschen, alles Gute zu tun, was sie können, sie versuchen, keine Sünden zu begehen, anderen zu helfen, Gott zu bitten, alles Schlechte zu vergeben, was sie im Laufe des Jahres getan haben.

Ramadan

Wann ist Ramadan 2022, Kalender

Die Daten dieses Fastens unterscheiden sich also von Jahr zu Jahr, da es jedes Mal aufgrund des Mondkalenders berechnet wird und sich ändert. In diesem Jahr nimmt der Anfang ein Flugzeug auf 23. April. Den ganzen Monat lang werden die Menschen die Stärke ihres Glaubens beweisen 23. Mainach Sonnenuntergang werden sie es erfolgreich beenden und alle Bedürfnisse nutzen können, die Menschen mögen und mit denen sie leben. Jetzt wissen Sie, wie lange Ramadan im Jahr 2022 ist und können sich vorstellen, wie schwierig es ist, die ganze Zeit so zu leben, wie es Muslime tun. Außerdem zeigt alles die Bedeutung ihres Glaubens und wie sie wirklich an Gott glauben und all ihre Traditionen behandeln. Wir können kaum eine andere Nation finden, die ihr gegenüber so selbstlos ist.

Read more:  👨‍👨‍👧‍👧 Wann ist Nationaler Elterntag 2022

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein