Ashura ist ein Tag in einer Periode von Muharram. Es wird als Feiertag anerkannt. Muslime feiern den Tag mit großer Freude. Der Feiertag wird auf verschiedene Weise gefeiert. Die akzeptierteste Art, den Tag zu feiern, besteht darin, Nussfrüchte und Gebäck auszutauschen. Kinder spielen mit Feuer (Sh’ala) und Spielzeug auf den Straßen. Der Feiertag trägt eine Volkstradition in sich. Wann ist Ashura im Jahr 2022?

Die Ursprünge des Festivals

Schiitische Muslime gedenken des Datums von Husseins Tod in einer Schlacht in Karbala. Die Geschichte des Feiertags ist eng mit Mohammeds Enkel Hussein ibn Ali verbunden. Er wurde 620 n. Chr. geboren. Seine Taten waren berühmt dafür, Frieden, Ehre und Liebe zu schaffen. Als Mohammed starb, stürzte das Land in eine Atmosphäre von Korruption und Aufruhr. Das Chaos wurde von einem neuen Kalifen Yazid provoziert. Seine Regierung führte die Menschen zur Zerstörung der moralischen Prinzipien der Menschen.

Aschura 2017

Yazid forderte Hussein auf, ihn als neuen Anführer zu verehren und das Recht auf seine Herrschaft anzuerkennen. Hussein verstand den Schaden einer solchen Entscheidung und wollte seine Autorität nicht akzeptieren. Trotz aller Risiken weigerte sich der Mann, nach Yazid zu kommen.

Hussein beschloss, eine Revolte gegen den neuen Gouverneur zu erheben. Er verließ seine Heimatstadt und ging nach Osten in ein neues Territorium. Heutzutage gehört dieses Land dem Irak. Zuerst waren nicht viele Leute da, nur Husseins Familie und fast 80 andere Leute. Sie versuchten, trotz ihrer Bereitschaft, für die Unabhängigkeit zu kämpfen, und ihres Glaubens friedlich zu dienen.

Yazid erhielt die Nachricht von Husseins Aktionen und beschloss, die Bewegung der Menschen mit dem Einmarsch des Militärs zu blockieren. Sein Ziel war es, Husseins Gefolgschaft zu erlangen. Der Gouverneur versammelte die Armee von 30.000 Kriegern, um mit Hussein zu kämpfen. Ashura gilt als der Tag, an dem die Schlacht begann. Es war der 10. Tag von Muharram. Wann ist Ashura 2022? Ashura 2022 beginnt am Abend weiter 28.08 und endet am Abend auf 29.8.

Read more:  Wann ist Asalha Puja 2022

Die Veranstaltung fand in Karbala, der Wüste im Irak, statt. Husseins Leuten wurde für einen Zeitraum von 3 Tagen die Beschaffung von Wasser verweigert. Trotzdem gaben die Gläubigen nicht auf und beteten. Sie wussten, dass sie körperlich besiegt werden würden, aber ihre Seelen würden nicht beschmutzt werden. Frauen und Kinder wurden als Sklaven nach Syrien gebracht.

Die Armee der Yazid begann ihren Einfall am Mittag. Husseins Leute versuchten, ihr Lager zu verteidigen, aber sie konnten es nicht. Alle von ihnen starben. Hussein wurde enthauptet. Das Ergebnis der Schlacht waren einige Anschläge im ganzen Land. Die Menschen wollten der Tyrannei von Yazid widerstehen. Husseins Verwandte hielten Predigten, in denen sie der Tyrannei von Yazid trotzten. Sie erzählten den Menschen von den Schrecken der Schlacht in Karbala. Hussein wurde zum Symbol eines widerständigen Kampfes für die Menschheit.

Die Bedeutung des Datums ist sehr umstritten. Schiitische Muslime denken an Hussein, während sonnige Muslime an das Datum erinnern, an dem Moses von der Tyrannei des Pharaos wegging. Der Tag ist bemerkenswert wegen der Überquerung des Roten Meeres durch Moses. Der Prophet Muhammad forderte die Menschen auf, den Tag mit Fasten zu markieren. Was ist das Datum von Ashura 2022?

Read more:  🪔 Wann ist Vesak im Jahr 2022

Fakten des Tages

Die wichtigsten Fakten lassen sich aus der gesamten Tagesgeschichte herauslösen:

  • Ashura ist das erste Fasten. Es wurde von Mohammed festgelegt. Danach erschien das Ramadan-Fasten.
  • Die im Vorjahr begangenen Sünden können durch das Fasten auf Ashura gesühnt werden.
  • Moses und seine Gefährten wurden in den Gewässern des Roten Meeres gerettet, während die Krieger des Pharaos ertrinken.
  • Das Rote Meer rettete das Volk Moses, indem es sich trennte und ihnen einen Weg gab.
  • Muslime sagen, dass der 10. Tag von Muharram der Tag ist, an dem sie ihren Glauben von dem der Juden und Christen trennen können.
  • Der Tag ist in der jüdischen Religion sehr bemerkenswert. An diesem Tag stellte Nooh seine Arche auf den Berg.
  • Die Menschen fasten während des Muharram.
  • Die Niederlage von Hussein und seinem Volk gilt als die traurigste Seite in der Geschichte der Muslime. Die Bedeutung des Tages kann nicht hoch genug eingeschätzt werden, aber das Ziel von Ashura wurde vom Propheten festgelegt. Deshalb drückt die Notwendigkeit des Fastens nicht nur die Traurigkeit aus.
  • Familien legen den Grad des Fastens fest. Das bedeutet, dass das Fasten in manchen Familien nicht so streng ist. Die Familienmitglieder haben nahrhaftere Mahlzeiten. Andere Menschen haben an diesem Tag eine strenge Diät.
  • Mohammed wollte, dass die Muslime einen Tag vor Aschura fasten, um die Juden beiseite zu lassen. Aber er hat es wegen seines Todes nicht geschafft.

Ashura

Wenn ein Besucher die Traditionen der Muslime beobachten möchte, kann er den Veranstaltungsplan in Moscheen studieren. Er kann die Frage im Internet schreiben „Wann ist Ashura im Jahr 2022, Veranstaltungskalender“.

Read more:  🪁 Wann ist Makar Sankranti 2022

Wie man das Datum beachtet

Einige Leute nennen den Tag Ashura, aber in Marokko wird der Name „Zamzam“ verwendet. Die Menschen beobachten den Tag, indem sie sich gegenseitig und Passanten mit Wasser besprühen. Die Tradition wird als „Wasserschlacht“ bezeichnet. Die Leute wollen nicht nass werden, sie können Freiwillige finden, die die ganze Menge Wasser auf sich selbst bekommen können. Danach gibt es für die Gläubigen ein besonderes Mahl „marokkanisches Couscous“. Dieses Gericht besteht aus Fleisch, das am Eid al-Adha getrocknet wird.

Die Besucher können während der Reise durch die muslimischen Länder verschiedene Bräuche beobachten. Menschen können Prozessionen in den Städten live oder im Fernsehen verfolgen. In pakistanischen Städten werden die Prozessionen mit einer großen Anzahl von Teilnehmern abgehalten. Islamabad hält die zahlreichsten Prozessionen. Der Besucher muss bereit sein, Blut zu sehen. Die Anbeter nehmen Schwerter, Messer und Ketten, um sich zu geißeln.

Die Gäste der muslimischen Städte können bedeutende Orte, historische Stätten, heilige Gräber und Überreste antiker Tempel und Städte besuchen. Museen haben viele Ausstellungen, die der muslimischen Religion gewidmet sind.

Ashura ist ein nationaler Feiertag, an dem die Bürger einen freien Tag haben. Es ist ein nationaler Brauch. Die Bildungs- und Regierungseinrichtungen, Ämter und Banken sind geschlossen. Muslimische Geschäfte und Abteilungen haben möglicherweise reduzierte Öffnungszeiten oder sind überhaupt geschlossen. Besucher der muslimischen Länder sollten den Fahrplan der Transportunternehmen überprüfen, um die Hauptveranstaltungen von Ashura nicht zu verpassen. Die Leute sollen eine Frage stellen: „Welcher Tag ist Ashura im Jahr 2022 und welche interessanten Veranstaltungen sollen stattfinden?“ vorweg.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein