Für die Männer, die seit jeher mit der Gesichtsbehaarung leben: Könnten Sie sich vorstellen, sich wieder mit dem nackten Babykinn zu sehen? Wenn Sie es nicht konnten, sollten Sie es trotzdem versuchen, um sich mental (und körperlich) auf den Fall einer plötzlichen Fehlfunktion Ihres Bartes vorzubereiten.

Außerdem gibt es einen besonderen Tag, an dem Sie zum Rasiermesser greifen und Ihre saubere Physiognomie beobachten können. Wann ist der National No Beard Day im Jahr 2022 und warum sollten die Bärtigen ab und zu in Betracht ziehen, glatt zu gehen? Weiter lesen!

Geschichte

Seit jeher sind Bärte das Symbol für Männlichkeit, Weisheit, Stärke und Macht. Die Propheten, Kaiser, Könige, Apostel, Patriarchen und Jesus selbst trugen die Bärte. Die Frage des Abrasierens wurde den Volksräten vorgelegt; der Anbau war steuerpflichtig. Es gab Zeiten, in denen der Bart den Besitzer einer Gefahr aussetzte, da er dafür mit dem Tod bestraft werden konnte. Andere Perioden brachten die gleiche Bedrohung für Männer mit sich, die keine Haare am Kinn hatten.

Entstanden, um die empfindlichsten Bereiche der Küken und des Kinns warm zu halten, war es ein Mittel zur Dekoration des Gesichts der Männer. Die Nomaden respektierten die Pelzigen schon immer. In Mesopotamien, tausend Jahre vor Christi Geburt, trugen die Assyrer die üppigen Bärte und benutzten die speziellen Lockenstäbe. Der ganze alte Osten war in die beeindruckenden Wischmopps mit langem Gesicht verliebt. Die persischen Soldaten ließen die Bärte bis zu den Schlüsselbeinen wachsen; den hochrangigen Würdenträgern ging es an die Brust.

Kein Barttag

Eine ähnliche Mode gab es im antiken Griechenland, wo die Spartaner so viel Respekt vor dem Bart empfanden, dass das Abrasieren als Strafe für das schrecklichste Verbrechen angesehen wurde. Unter den anderen Griechen war es ein Symbol der Liebe zur Weisheit und philosophischen Aktivitäten. Im alten Ägypten war nur der Pharao mit Haaren im Gesicht zu sehen, aber es war tatsächlich der falsche. Alle Ägypter mussten sich rasieren.

Und dann kam die Welt zum Abscheu vor den verschwommenen Gesichtern. Es begann in Griechenland, denn die Legende besagt, dass Alexander der Große seinen Soldaten befahl, die Bärte zu schneiden, weil er keinen wachsen konnte. Von hier aus wurden die nackten Kinne nach Rom gebracht, wo Nero der Kaiser die Massenfreigabe der Gesichtsbehaarung organisierte. Jugend, Energie, Lebendigkeit und Wille wurden von den Bürgern der ersten Republiken geschätzt, nicht die Last der vergangenen Jahre.

Read more:  🙉 Welt-Orang-Utan-Tag im Jahr 2022

Andererseits verschwanden nach dem Untergang des Römischen Reiches die glatt rasierten Gesichter. Kaiser Adrian, im 2nd Jahrhundert n. Chr. versuchte, die Makel seines Gesichts unter dem Bart zu verbergen, und diese Gewohnheit verbreitete sich schnell unter den Einheimischen. Trotzdem ist die 4th Jahrhundert brachte wieder einmal die gegenteilige Haltung. Konstantin der Große, der den Römern das Christentum vorstellte, befahl, alle Bärte in den Territorien zu rasieren. So unterschied sie das glatte Kinn von den bärtigen Juden und Heiden. Im zivilisierten Europa wurde das bärtige Mittelalter gegen die rasierte Renaissance ausgetauscht. Später, die erste und zweite Hälfte des 20th Jahrhundert erlebte das Gegenteil – die behaarten und dann die nackten Gesichter der Bürger.

Datum 2022: Wann ist Internationaler Bartfrei-Tag? Wir wissen nicht, wer und warum diesen Feiertag erfunden hat. Wahrscheinlich haben die Hersteller der Rasierer beschlossen, einen riesigen Gewinn zu machen, bevor der Winter kommt und den Männern vorschreibt, dass sie behaart sein müssen, um sich warm zu halten!

Bedeutung

Was bedeutet Kein-Bart-Tag? Es bedeutet, das für Ihren Bart am besten geeignete Rasierzeug zu nehmen und zuzusehen, wie die Haare von Ihrer Haut entfernt werden. Vielleicht aber noch nicht so lange…

Sie müssen den Gesichtswald auf jeden Fall loswerden, wenn:

  • Du kannst die Ähnlichkeit mit den unzähligen Typen um dich herum nicht ertragen. Heute sind die Bärte der Modetrend. Streben Sie danach, anders zu sein? Dann rasier den Mopp ab!
  • Jeder um Sie herum hat es bereits verstanden, dass Sie ein ausgewachsener Erwachsener sind. Drücken Sie dann Ihren Mut aus, keine Angst zu haben, sauber und glatt zu kommen. Zeigen Sie Ihren Freunden und Kollegen, wer sich unter dieser Gesichtsbehaarung versteckt.
  • Sie dachten an den Bart als Möglichkeit, den Alltag zu färben und als Mittel, um Ihre Einstellung in einen neuen Fluss zu bringen. Auch der gegenteilige Effekt – das Fehlen der Furnierbildung – kann dafür sorgen. Du hast dein Ding ein halbes Jahr gewachsen und jetzt sollst du dich in zehn Minuten neu anschauen! Interessant, nicht wahr?
  • Du hast verstanden, dass es an der Zeit ist, das Essen vom Boden aufzuheben, nicht von deinem Bart.
  • Sie haben die Bilder des bärtigen Shia LaBeouf gesehen und verstanden, dass diese Haare am Kinn und Schnurrbart jeden älter aussehen lassen.
Read more:  Nationaler Discgolf-Tag im Jahr 2022

Egal an welchem ​​Tag der No Beard Day im Jahr 2022 stattfindet, greifen Sie mehr als einmal im Jahr zum Rasierer oder Trimmer!

Definition

Der Bart ist ein sekundäres Geschlechtsmerkmal des Mannes. Es ist ein sogenanntes Symbol für Alter, Weisheit und Status. Es ist schließlich eine Selbstverständlichkeit! Dennoch gibt es einige nützliche Punkte für das Abrasieren des Mopps.

Es macht die Haut sauberer. Der Prozess der Rasur entfernt die alten, die in die Poren gelangen. Die bärtigen Männer müssen die speziellen Peelings verwenden.

Willst du brutal aussehen? Die jüngste Forschung hat gezeigt, dass Menschen mit pelzigen Gesichtern einen aggressiveren und unberechenbareren Eindruck machen als Menschen mit einem glatten Kinn.

Doch egal, dass die bärtigen Männchen klüger aussehen als die ohne Wald im Gesicht, der Erfolg spricht für Letzteres. Wie die Psychologen behaupten, fühlen sich die Menschen wohler, mit der Person mit dem bloßen Gesicht zu kommunizieren, weil sie mehr Vertrauen zu haben scheint. Haben Sie jemals die Politik mit den Bärten oder dem Schnurrbart gesehen?

Kein Barttag

Die Jugend versucht, sich ein paar Haare wachsen zu lassen, um älter auszusehen. Und dies ist ein effektiver Weg, da die Bärte das Alter Ihres Reisepasses wirklich um mehrere Jahre verlängern. Aber wenn man älter wird und dreißig, dann vierzig und so wird, scheinen Bärte keine Option mehr zu sein.

An welchem ​​Datum findet der Bartfrei-Tag 2022 statt? Es ist eingestellt 18. Oktober.

Traditionen

Sie fragen, wie Sie den Feiertag feiern können? Mit Rasiermesser und Schere in der Hand!

Wenn Sie es jedoch geschafft haben, einen anständigen Mop zu züchten, der robust und dick ist, müssen Sie einige Regeln befolgen, um eine sichere Rasursitzung zu gewährleisten. Es ist besser, sich morgens zu rasieren, vorher das Gesicht mit warmem Wasser zu waschen und dann etwas weichmachende Creme aufzutragen. Sie machen den Bart geschmeidig und die Haut weicher. Verwenden Sie danach den speziellen Rasierschaum, indem Sie ihn in Massagebewegungen auftragen. Waschen Sie den Rasierer jedes Mal im Wasser, nachdem Sie die Linie rasiert haben. Um es effektiver zu machen, führen Sie den Rasierer in Richtung des Haarwuchses zum Kinn. Wenn das Haar immer noch rau ist, entfernen Sie den Schaum und waschen Sie es mit warmem Wasser. Anschließend den Schaum erneut auftragen und den Rasierer ordentlich bewegen. Besprühen Sie das Gesicht mit Wasser und verwenden Sie die gute Gesichtslotion. Denken Sie nicht an die Creme, da dies zu Hauterkrankungen führen kann. Obwohl Sie es fünfzehn Minuten später anwenden können.

Read more:  🍨 Nationaler Tag der Crème Brûlée im Jahr 2022

Wenn Sie in Bezug auf die Veränderung Ihres Aussehens ein bisschen ein Huhn sind, laden Sie Ihren bärtigen Freund ein und werden Sie den Gesichtswischer gemeinsam los. Es wird viel lustiger! Oder wie wäre es mit der Massenparty namens Chin Bare Hair Gone Party? Denken Sie an die Eingeladenen.

Fakten zum Nationalen Tag ohne Bart

  • Der längste Bart der Weltgeschichte war 5,3 Meter lang.
  • Wahrscheinlich wurde der Feiertag als Neuanfang für den kommenden Movember-Mund erfunden, wenn die Männer gebeten werden, sich einen Schnurrbart wachsen zu lassen!

Tragen Sie sich in Ihren Kalender ein, wann der No Beard Day im Jahr 2022 ist, und stellen Sie sicher, dass Sie den Rasierer im Voraus besorgen, falls Sie ihn feiern möchten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein