In den modernen Sprachen gibt es Wörter, die jeden Tag von allen Menschen in verschiedenen Situationen gesprochen werden. Sie sind so verbreitet, dass wir ihrer Existenz nicht einmal viel Aufmerksamkeit schenken. Glaubst du uns? Nein? – Oh, könnten Sie die Frage wie „Wann ist der Welt-Hallo-Tag im Jahr 2022?“ beantworten. sofort? Oder möchten Sie vielleicht etwas Zeit zum Nachdenken haben?

Leider ist die häufigste Antwort negativ und deshalb haben wir die einzigartige Entscheidung getroffen, diese Angelegenheit im Detail zu untersuchen.

Geschichte

Natürlich verstehen wir, dass es fast unmöglich ist, die Frage „Wann ist International Hello Day 2022?“ zu beantworten. ohne den historischen Hintergrund des besonderen Anlasses ernsthaft zu beachten.

Im Allgemeinen wurde dieses bemerkenswerte Ereignis von zwei amerikanischen Brüdern, Michael und Brian McComack, erfunden. Sie taten dies auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges als Reaktion auf den Konflikt zwischen Ägypten und Israel. „Wir brauchen eine einfache, aber effektive Aktion“, entschieden sie und schickten Briefe mit herzlichen Grüßen an alle Enden der Erde. Die verschickten Briefe enthielten keine Aufrufe, sie boten lediglich an, jemand anderen auf dem Planeten zu grüßen.

Diese Idee wurde in mehr als 180 Ländern nicht nur von einfachen Menschen, sondern auch von Staatsoberhäuptern unterstützt. Heute wird der Weltgrußtag von Menschen aller Berufe und Altersgruppen gefeiert. Im Allgemeinen ist dies ein perfekter Tag für freundliche Grüße, freudige Emotionen und gute Laune.

Welt-Hallo-Tag-Grußkarte

Bedeutung

Was bedeutet Hello Day? Ehrlich gesagt liegt es an Ihnen zu entscheiden, ob Ihnen ein besonderer Anlass wichtig ist und ob es überhaupt notwendig ist, ihn zu feiern. Warum jedoch nicht an etwas Warmem, Herzhaftem und Erstaunlichem beteiligt sein?

Wir können uns aber nicht nur mit typischen Worten großartig machen. Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten, es gleichzeitig richtig und interessant zu machen.

Beispielsweise verwenden Europäer und Amerikaner das Händeschütteln als typische Begrüßungsgesten und -merkmale. Ein junger Amerikaner begrüßt seinen Freund und klopft ihm auf den Rücken. In Frankreich küssen sich in ungezwungener Atmosphäre auch Fremde beim Kennenlernen und Abschied, berühren sich abwechselnd mit den Wangen und schicken ein bis fünf Küsse in die Luft.

Read more:  Internationaler Reggae-Tag im Jahr 2022

Emotionale Latino-Amerikaner umarmen sich gerne, die frierenden Laplandianer lieben es, sich die Nase zu reiben, im so fernen Polynesien reiben sich die Einheimischen die gleiche Stelle im Gesicht und schlagen sich gegenseitig auf den Rücken, die männlichen Eskimos schlagen sich mit ihren massiven Fäusten leicht gegenseitig auf den Kopf und weiter die Schultern.

Die Samoaner beschnuppern sich lieber gegenseitig, die Tibeter nehmen ihre Kopfbedeckung nur mit der rechten Hand ab, die linke hinter die Ohren und strecken die Zunge heraus. In Nordafrika ist es manchmal üblich, sich zu verneigen, die rechte Hand an die Stirn, an die Lippen und an die Brust zu legen – das soll bedeuten „Ich denke an dich, ich rede über dich, ich respektiere dich.“ Einige Völker Afrikas überreichen den Kürbis als Zeichen der Begrüßung und des tiefen Respekts und halten ihn in der rechten Hand. Beim Stamm der Aqamba in Kenia spucken sie voller Hochachtung auf die Theke, und beim Massai-Stamm spucken die Einheimischen zuerst, spucken dann auf ihre eigene Bürste und geben sich dann die Hand. Die Sambesi klatschen in die Hände und knicksen.

In Indien werden die Hände gefaltet und respektvoll an die Brust gedrückt, während die Araber sie auf der Brust kreuzen. Einige Indianerstämme in Amerika wurden für alle Fälle dazu gebracht, in die Hocke zu gehen, bis der Fremde, dem sie begegneten, sich näherte und diese friedliebende Pose bemerkte. Manchmal zogen sie ihre Schuhe aus.

Definition

Bei unseren Versuchen, eine breite Antwort darauf zu geben, welcher Tag der National Hello Day im Jahr 2022 ist, können wir nur die folgenden Informationen erwähnen.

Read more:  🚀 Tag der Weltraumforschung im Jahr 2022

In der modernen Welt ist die häufigste Begrüßungsgeste ein Händedruck. Dies ist eine der ältesten Formen der Begrüßung. Es wird angenommen, dass der Händedruck ursprünglich in primitiven kriegerischen Zeiten auftauchte – die Menschen streckten sich gegenseitig die Hand aus, zeigten, dass sie keine Waffen hatten, und sie kamen in Frieden. Deshalb bedienen sie meist nur die rechte Hand.

Nach einer anderen Version entstand der Händedruck in den Tagen der Ritterturniere. Verzögerte sich das Duell der beiden Ritter, fuhren die Kontrahenten aufeinander zu, um den friedlichen Ausgang des Kampfes zu besprechen. Die Ritter streckten ihre Hände zum Händedruck aus und hielten sie bis zum Ende der Gespräche, um sich so vor möglichen Täuschungen und Angriffen des Feindes zu schützen. Vielleicht ist das der Grund, warum der Händedruck heute unter Männern üblich ist.

Ob Sie es glauben oder nicht, aber Forscher der University of Colorado haben die Zusammensetzung von Bakterien analysiert, die die Hände verschiedener Menschen bewohnten. Es stellte sich heraus, dass Frauenhände anderthalbmal mehr Bakterienarten beherbergen als Männerhände! Diese Tatsache ist laut Experten auf den höheren Säuregehalt der Haut bei Männern, die Unterschiede im Schwitzen und Fettleibigkeit bei beiden Geschlechtern zurückzuführen. Die Gesamtzahl der auf den Handflächen lebenden Mikrobenarten war dreimal höher als auf den Unterarmen und Ellbogen und übertraf sogar die Anzahl der Bakterien, die den Mund bewohnten.

Es gibt jedoch keinen Grund, sich vor dieser Tatsache zu fürchten, denn eine größere Anzahl nachgewiesener Bakterien ist entweder harmlos oder nützlich für den menschlichen Körper und viele von ihnen verhindern sogar die Ansiedlung pathogener Mikroorganismen.

Traditionen

Wann ist Hello Day im Jahr 2022, der Kalender wird sicherlich alle daran erinnern. Das ist in der Tat kein Problem. Einige zeitgenössische Menschen wissen jedoch nicht, wie man Geld ausgibt und feiert 21.11 richtig.

Read more:  🙉 Welt-Orang-Utan-Tag im Jahr 2022

Wir werden diejenigen frustrieren, die die Listen mit den interessantesten Ideen für diese bemerkenswerte Eventausgabe erhalten möchten. Wieso den? – Es handelt sich darum, dass es keine bestimmten Traditionen, Regeln und Gebräuche für seine Aufbewahrung gibt.

Hallo in verschiedenen Sprachen

Sie können verschiedene Karten an Ihre Freunde, Verwandten, Arbeitskollegen oder auch Fremde senden, wenn Sie möchten. Wie die Gründer sie bitten, jemand anderem Hallo zu sagen.

Einige Leute organisieren oder nehmen auch gerne an verschiedenen Flashmobs teil, deren Hauptidee es ist, Hallo zu sagen und so viele Passanten wie möglich zu umarmen.

Nationale Fakten zum Hallo-Tag

Der Versuch, die Antwort auf die Frage „Was ist das Datum des Welt-Hallo-Tags 2022?“ zu bekommen. Wir wollen etwas Erstaunliches über diese Angelegenheit herausfinden, da die reine Antwort wie „On 21.11“ scheint ziemlich langweilig zu sein.

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass jede Nation ihre eigenen Bräuche hat, um sich gegenseitig zu begrüßen? Wir sind uns fast sicher, dass nicht. Es ist in der Tat kein ernsthaftes Problem, da die internationale Etikette im Wesentlichen dieselbe ist: Wenn man sich trifft, wünscht man der Umgebung alles Gute und Wohlstand, einen perfekten Tag oder viel Erfolg bei der Arbeit.

Es wird angenommen, dass Dorfbewohner häufiger Hände schütteln als Stadtbewohner, und Menschen mit körperlicher Arbeit sind wahrscheinlicher als Intellektuelle. Es gibt auch die Meinung, dass Bewerber, die dem Interviewer fest die Hand geben, eher eine Stelle bekommen.

Manchmal kann diese einfache Bewegung ein Leben retten, wie zum Beispiel in der Geschichte eines Eigentümers des Londoner Restaurants Mark Gurieri. Er schüttelte einem seiner Besucher, der sich als erfahrener Arzt herausstellte, die Hand und rettete ihm damit das Leben, denn Gurieris Hand erschien dem Arzt zu „locker und fleischig“ und er vermutete bei einem Mann einen Hirntumor.

Der massivste Händedruck war die Aktion, die am 14. Januar 1996 stattfand, als Yogesh Sharma während 8 Stunden auf der Messe im indischen Gwalior 31.118 Messebesuchern die Hand schüttelte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein