Der 1. August gilt als Gründungsdatum der Schweizerischen Eidgenossenschaft. An diesem Tag werden alle Städte mit Fahnen geschmückt, die Eidgenossen werden abends mit traditionellen bunten Laternen durch die Strassen gezogen und ein buntes Feuerwerk erleuchtet den Himmel über dem Land. In der ganzen Schweiz finden Aufführungen mit Tänzen, Musik und Liedern statt, ergänzt durch eine feierliche Darbietung der Nationalhymne. Zudem feiert die Schweiz ihren Feiertag mit bereits in den 4 Amtssprachen des Landes: in deutscher Sprache ist es Bundesfeiertag; auf Französisch – Jour de la fête national; auf Italienisch – Giorno Della Festa Nazionale; auf Rätoromanisch – Di da la fiesta national.

Die Tradition, ihn am ersten Augusttag zu feiern, reicht bis ins ferne Jahr 1291 zurück, als der Legende nach die Alpenrepublik gegründet wurde. Allerdings stimmen nicht alle Historiker dieser Interpretation zu. Wann ist Schweizer Nationalfeiertag 2022? An welchen Aktivitäten können Sie an diesem Tag teilnehmen?

Schweizer Nationalfeiertag

Was ist die Geschichte des Schweizer Landes?

Wenn es einen stabilen Bereich auf der Welt gibt, dann ist es die Schweiz – ein Symbol für Prestige, Wohlstand, das Land mit zuverlässigen Banken, spektakulären Skigebieten, köstlichem Essen und der besten Uhr der Welt!

Der Name stammt von der Schweiz Schwyz – einem der 3 Kantone, die zusammen eine Eidgenossenschaft bilden. Die Basis der Schweizer Regierung bezieht sich auf das Jahr 1291, als sich Vertreter der Kantone Uri, Schwyz und Unterwalden am Ufer des Vierwaldstättersees trafen, um einen Schutzbund gegen das mächtige Haus Habsburg zu schließen. Bald schlossen sich ihm andere Städte und Regionen an, um ihre Unabhängigkeit zu wahren. Seit 1891, 1. August im ganzen Land wird der Jahrestag der Staatsgründung gefeiert.

Read more:  📅 Wann ist Kalenderanpassungstag 2022

Der Legende nach wurde am ersten Augusttag ein heiliger Eid (Rütlischwur) von dreien geleistet: Urkantonov Schwyz, Uri und Unterwalden, in dem sich jeder gegenseitig versprach, im Kampf gegen äußere Feinde zu Hilfe zu kommen. Urkanton Schwyz (Schwyz) gab später den Namen des ganzen Landes – Schweiz (Schweiz). A Unterwalden ist derzeit in 2 „Halbkantone“ – Obwalden und Nidwalden – aufgeteilt. Der Rütlischwur datiert «Jahr des Herrn (BC – Ed.) 1291 auf Anfang August». Das Wort „Schwur“ auf Deutsch ist übrigens Eid, und der vollständige Name der Alpenrepublik lautet Schweizerische Eidgenossenschaft. So klingt der treffendste Name der Region wie „Eid der Schweizerischen Union“. Allerdings teilen nicht alle Historiker diese Interpretation. Stattdessen ist der umstrittene Bundesbriefwert selbst ein Dokument, das mit einem heiligen Eid besiegelt wurde. Tatsache ist, dass seit 1251 bis 1386 viele Dokumente Militärbündnisse mit Beteiligung der verschiedenen Kantone bildeten. Als geeignetstes Basisjahr in der Schweiz ist nach dieser Logik das Jahr 1315 anzusehen, als der Bund zu Brunnen inhaftiert wurde.

Gemäss einigen Historikern entstand die Idee, den Nationalfeiertag der Schweiz weiter zu begehen der 1. August wurde 1891 von Bern beeinflusst, das damals 700 Jahre seit seiner Gründung begangen wurde 1. August wird als Nationalfeiertag in der Schweiz gestärkt. Welcher Tag ist der Schweizer Nationalfeiertag im Jahr 2022? Es findet jedes Jahr im August statt.

Muss ich an einem Nationalfeiertag in der Schweiz arbeiten?

Die Schweizer sind fleißig. Zudem war ein Nationalfeiertag in der Schweiz kurioserweise lange Zeit ein Werktag. Erst seit 1994, als sich die Schweizer in einer Volksabstimmung 1993 (und sonst – in der Schweiz hat das letzte Wort immer beim Volk) „dafür“ sprachen, wurde der 1. August in der ganzen Alpenrepublik offiziell zum arbeitsfreien Tag. Wir haben jetzt also verstanden, wann der Schweizer Nationalfeiertag 2022 ist. Schauen wir uns nun an, wie die Menschen diesen Tag feiern.

Read more:  🐤 Wann ist Chicken Dance Day 2022

Wie feiert das Land?

Obwohl die Schweiz ein Land ist, gibt es in jedem Kanton starke lokale Traditionen. Deshalb unterscheidet sich auch die Art der Feier am 1. August von Kanton zu Kanton. Gemeinsames Merkmal sind nach wie vor viele Flaggen der Schweiz, der Kantone und Gemeinden in öffentlichen Gebäuden und in Privathäusern. Am Feiertag schmücken viele Menschen ihre Wohnungen mit Bundes- und Gemeindefahnen, in den meisten Kantonen ist die Dekoration von Strassen, Plätzen und öffentlichen Gebäuden gesetzlich vorgeschrieben. Vergiss nicht, wann der Schweizer Nationalfeiertag 2022 ist!

Schweizer Nationalfeiertag

Außerdem auf der 1. August Sie können oft die offizielle Hymne der Schweiz (Schweizerpsalm) sowie die Rede von Mitgliedern des Bundesrates (Schweizer Regierung) hören. Im Bundeshaus in Bern findet übrigens am 1. August der Tag der offenen Tür statt. Am Abend ist das wunderbare Feuerwerk in der ganzen Schweiz zu sehen.

Interessant: Am 1. August und 31. Juli findet in Basel kein Rheinfeuerwerk statt.

Der offizielle Teil des Festes beinhaltet die Ansprache des Bundespräsidenten mit einer Festrede auf der Rütliwiese. Am Abend entzünden die Menschen normalerweise Freudenfeuer. Der Schweizer Nationalfeiertag ist der einzige Tag im Jahr, an dem der Rheinfall bei Schaffhausen beleuchtet ist.

Zur Feier dieses Tages beginnt und endet am frühen Morgen mit einem Feuerwerk über dem gleichnamigen See um 22.30 Uhr. Den ganzen Tag über können Besucher und Einwohner Konzerte, Trachtenumzüge, feierliche Ansprachen von Beamten sowie festliche Mittag- und Abendessen mit traditionellen Schweizer Gerichten besuchen. Volksfeste und Feuerwerke über dem Luganersee geniessen und in der Altstadt von Ascona sein, so das Tourismusbüro des Kantons Tessin.

Read more:  ✊ Wann ist Anfang Mai Feiertag 2022

Zudem wird der 1. August zu Ehren des Nationalfeiertags laut Micheloud & Co. im berühmten Reynfal («Rheinfall») im Osten des Landes hervorgehoben. Ein 25 Meter hoher Wasserfall befindet sich im Kanton Schaffhausen , berühmte Bauwerke der Spätgotik erhalten.

Wann ist Schweizer Nationalfeiertag im Jahr 2022, Kalender? der 1. August2022, ist ein offizieller Feiertag.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein