Es gibt ein Succoth-Fest, das in mehrere Feiertage unterteilt ist. Über kleinere Ereignisse weiß kaum jemand Bescheid, aber alle hören sie Namen während Succoth. Eine solche Veranstaltung ist Shemini Atzeret. Lassen Sie uns klarstellen, was es für einen Feiertag ist und wie man feiert. Lassen Sie uns also lernen, wann Shemini Atzeret im Jahr 2022 ist?

Der Ursprung des Feiertags

Die Succoth-Feiertage beginnen am 15. Tag und dauern 7 Tage. Davon der erste Tag an diesem Yom Tuff mit allen strengen Verboten. Die restlichen 6 Tage sind der sogenannte Hole Mount, also ein halber Urlaub. In diesen 6 Tagen sprechen die Menschen jeden Morgen ein zusätzliches Gebet. Wie es passiert.

Beten mit 4 Arten von Umleitungen, um mehrere Male Pflanzen zu lesen, Thor. Dieses Gebet wird Oshana genannt. Jeden Tag beten sagen verschiedene Osker. Am letzten siebten Tag wird dieses Gebet 7 Mal länger, weil das 7-Tage-Podium bereits sieben Mal umgeht und alles Osker ausspricht.

Schemini Atzeret

Oshana Raba, es ist der letzte Tag von Sukkot. An welchem ​​Tag passiert Shemini Atzeret im Jahr 2022? Es fällt nur auf, weil an diesem Tag auf besondere Weise gebetet wird.

Am nächsten Tag wird der 22. Teshret gefeiert, am achten Tag wird ein weiterer Feiertag gefeiert – Shemini Atzeret. Dieser Feiertag, der mit dem Sukotom verbunden ist, ist jedoch immer noch ein unabhängiges Ereignis. Es integriert und vervollständigt alle Feiertage des Jahres, einschließlich der allein.

Die Geschichte des Urlaubs

Die meisten Menschen haben noch nie von diesem Feiertag gehört, aber eigentlich ist dies ein sehr wichtiger Feiertag des Jahres, er vervollständigt die gesamten jährlichen Zyklusferien.

Vor etwa 1700 Jahren wurde vereinbart, dass dieser Tag mit einer öffentlichen Lesung der Thora endet. Was wird konkret ausgedrückt? Gebetspsalmen und eine Grabrede, wählen Sie alle Schriftrollen der Tora aus und beginnen Sie mit ihnen zu singen und zu tanzen. Die Menschen arrangieren ein Essen zu Ehren der Tora und freuen sich. Da dieses Ereignis sehr freudig ist, erhielt es den Namen Simcha Torah (Freude an der Tora). Wir müssen die Geschichte kennen, um zu verstehen, wann Shmini Atzeret 2022 ist. Shemini Atzeret 2022 beginnt am Abend von 9. Oktober und endet am Abend des 11. Oktober.

Benutzerdefinierte Feiertage zum vollständigen Lesen der Tora fanden allmählich statt, obwohl sie tiefe Wurzeln in der Tora und im Buch Zora haben. Früher, in der Ära des Urhebers dieses Buches in Israel, wurde beschlossen, die Thora-Lesung am Samstag mit einer Häufigkeit von einmal alle drei, dreieinhalb Jahre abzuschließen. Die wahre Bedeutung des Feiertags ist von unserem Verständnis sehr weit entfernt, daher ist es sehr schwierig, ihn zu verstehen. Er ist voller tiefer Bedeutung, die nicht jeder mit Ihrem Bewusstsein zu gehen versteht. Daher können wir nur wenig von seinem Wesen verstehen.

In Israel werden alle Feste nur 1 Tag lang gefeiert, so dass viele fälschlicherweise glauben, dass nach Sukkot Simcha Torah sein sollte. Eigentlich kommt danach das Sukkot-Fest von Shemini Atzeret.

Die Essenz des Urlaubs

Die wahre Bedeutung des Feiertags ist von unserem Verständnis sehr weit entfernt, daher ist es sehr schwierig, ihn zu verstehen. Er ist voller tiefer Bedeutung, die nicht jeder mit Ihrem Bewusstsein zu gehen versteht. Daher können wir nur wenig von seinem Wesen verstehen.

Um einen kleinen Einblick in die Bedeutung von Shemini Atzeret zu erhalten, müssen Sie die gesamten parallelen Feiertage von Succoth berücksichtigen. Es zeichnete die beiden verknüpften Konzernfeiertage nach. Man nannte die drei Säulen, die durch einen einzigen Prozess verbunden sind, den Prozess der Reparatur der Welt. Er beginnt Ägypten zu verlassen und die Geburt des jüdischen Volkes. Endet, wenn die Juden eine vollständige Korrektur des Friedens hatten und in einer Wolke der Herrlichkeit ruhen. Dies ist der Feiertag von Sukkot. Also, was ist das Datum von Shemini Atzeret 2022?

Read more:  🐘 Wann ist Nationaltag des Elefanten 2022

Shemini Atzeret-Feier

Alle Feiertage sind durch ein Ziel verbunden: die Idee, den Frieden zu wahren und die ganze Menschheit zu flicken. Parallel zum zweiten Prozess. Es ist sinnvoll, den ersten Prozess zu bewerten, ob er sein Ziel erreicht oder nicht. Hier ist Gerechtigkeit. An diesem Tag zieht die ganze Welt vor den Schöpfer und bewertet die Rolle jedes Menschen in diesem gigantischen Prozess der Weltgeschichte, bestimmt das Schicksal der Welt und genehmigt es schließlich.

Im Fest von Sukkot verflochten sich beide Feiertage.

Der Unterschied zwischen Shemini Atzeret und Simchat Torah

Der Gerichtshof, der mit dem Urteil gemeint ist, ist nicht einfach der Gerichtshof des Allmächtigen, dieser Gerichtshof als Ganzes. Parallel dazu besteht es innerhalb einer anderen und einer weiteren Gerichtsverhandlung. Worüber reden wir also?

Während der Weizenernte wird Recht gesprochen. An anderen Tagen entscheidet sich ob Obstbäume. Der Sukkot ist die ungleiche Gerechtigkeit: dem Volk zugesprochenes Wasser. Wird es regnen oder Dürre kommen? Es erweitert das Verständnis des Gerichts.

Letztendlich hängt alles Leben auf der Erde vom Wasser ab und kann ohne Wasser nicht leben. Dass das Schicksal der Welt von dem Satz über Wasser abhängt.

Weil es in Sukkot passiert, wird verständlich, warum dieses Gericht bis Oshana Sklave ist. Weil es der letzte Satz über Wasser ist. Wasser gibt Leben. Also haben wir Oshana Slaves sinnvoller gemacht.

Schemini Atzeret

Dies klärt jedoch nicht die Problematik einer nahezu unberührten Wildnis. Darüber hinaus gerät das Thema noch mehr in eine Sackgasse. Insgesamt ist dieser Brauch mit Wasser verbunden?

Bevor wir versuchen, etwas zu erklären, sollte daran erinnert werden, dass ein Verständnis der Tora und aller jüdischen Bräuche abstraktes Denken erfordert.

Read more:  👩🏼 Malala-Tag im Jahr 2022

In unserer Welt können wir eine seltsame Zeremonie beobachten. Aber es ist nur auf den ersten Blick. Wenn Sie das hinter sich verstehen, verschwindet die Fremdheit sofort. Die Beziehung zwischen dem Materiellen und seinen spirituellen Wurzeln wird deutlich. Das heißt, wenn Willow hier wächst, muss diese abstrakte Idee verstehen, was genau hinter dieser Symbolik steckt.

Zuerst werden Sie verwirrt sein und dann eine Lösung und die Lösung finden. Versuchen Sie zu verstehen, wo sich Willow aus Sicht der spirituellen Wurzeln und der spirituellen Struktur der Welt befindet. Wann ist Shemini Atzeret im Jahr 2022, hilft Ihnen der Kalender dabei, das zu lernen? Es stellt sich heraus, dass Willow einen hoch in den Himmel bringt.

Wir sprechen von den spirituellen Grundlagen des Friedens, und das, was dem Allmächtigen am nächsten steht, hat den Namen Weide erhalten. Da in der Spirituellen Praxis nach dem Maximum streben und Gott über allem steht, bedeutet dies, dass die Menschen nach einer Weide streben sollten. Das bedeutet, dass alle unsere Handlungen darauf ausgerichtet sein müssen, dieses Niveau zu erreichen.

Da die Position der Willows auf dem Konto der siebte ist, kontaktierten die Weisen Willow am siebten Tag des Festes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein