Worum geht es bei Lag Baomer? Was bedeutet dieser besondere Tag? Wann ist Lag Baomer im Jahr 2022? Wenn wir auf Israels Bräuche zurückblicken, lassen uns Traditionen unser Bestes geben, um unseren Lesern umfassende Informationen über diesen Feiertag mit einigen interessanten Fakten aus Israels Geschichte zu präsentieren.

Israel ist ein erstaunliches Land. Es ist etwas Besonderes und unterscheidet sich von jedem anderen Land. Wieso den? Nun, es ist etwas Besonderes durch seine Leute. Jüdische Menschen sind von Gott für einen Zweck auserwählt. Er hat dieses Volk auserwählt, um seinen ewigen Plan zu erfüllen. Natürlich liebt Gott alle Menschen, aber er hat eine besondere Einstellung gegenüber jüdischen Menschen. Er betrachtet sie als sein eigenes Volk, das geschaffen wurde, um seinen Namen zu verherrlichen, und der Messias wurde in Israel geboren, um alle Nationen des Wortes zu erlösen. Ausgewählt zu werden ist eine Ehre und eine Verantwortung. Es liegt an uns, Gott zu glauben oder nicht, und Gott respektiert unsere Auserwählten.

Verzögerung Baomer 2018

Über Lag Baomer!

Israels Volk versucht, alle Tora-Feiern einzuhalten. Lag Baomer wird seit der Zeit des Jerusalemer Tempels gefeiert. Es ist eine der lebendigsten Manifestationen der heutigen Geschichte Israels.

Omer bedeutet übersetzt eine Garbe. Es ist ein Maß Getreide, das für eine Person an einem Tag ausreichte (Gott lehrte Israel, auf Ihn zu vertrauen und zu glauben, dass Er sie jeden Tag ernähren wird. Und das Manna gab Er das Maß nur für einen Tag). Gott wollte, dass sein Volk ihm allein gehorsam ist und auf ihn allein vertraut. Also sorgte er nur für einen Tag für Nahrung.

Die Menschen sollten nur einen Tag leben und zu essen haben, nicht stolz sein, sondern nur ihrem Gott vertrauen und glauben.

Welcher Tag Lag Baomer im Jahr 2022? Normalerweise sollte am zweiten Passahtag ein Geschenk in den Tempel gebracht werden, eine Garbe Gerste der neuen Ernte. Dies ist das erste Omer. Am nächsten Tag – ein Dankgebet an Gott für die Ernte. Dann begann der Countdown des Omer – 49 Tage von Pasah bis Shawuot. So viele Tage, wie war der Exodus aus Ägypten und dann das Empfangen der Tora von Gott. Am fünfzigsten Tag brachte der zweite Tempel die Garbe des Omer.

Read more:  Wann ist Navaratri 2022

Aus der Heiligen Schrift ging also in der Zeit zwischen dem ersten und zweiten Omer eine große Zahl von Einschränkungen hervor. Diese Zeit wird als Zeit der Hoffnung bezeichnet, weil sieben Wochen lang das Schicksal der gesamten Ernte für das Jahr ist.

Einige andere historische Ereignisse im Zusammenhang mit Lag Baomer.

Lag Baomer selbst ist mit vielen historischen Ereignissen der Vergangenheit verbunden. Einer von ihnen geschah mit den Schülern von Rabbi Akiva, die überzeugte Gläubige waren, sie vertrauten der Tora trotz der grausamen Haltung des Kaisers Andrian gegenüber denen, die an den lebendigen Gott glaubten. Sie nahmen Bogen und Pfeile mit sich, als würden sie jagen, tatsächlich versteckten sie sich an geheimen Orten, um die Heilige Schrift zu studieren. Genau in dieser Zeit zwischen Pessach und Shawuot ereigneten sich schwere Plaques. 24 Schüler des Rabbiners starben. Es wird angenommen, dass sie wegen der Strafe Gottes für ihre gegenseitige Verachtung starben. Die Plaque dauerte 33 Tage, als sie genau am Lag Baomer-Tag endete. Deshalb trauern seit dieser Zeit jüdische Menschen auf der ganzen Welt um die Erinnerung daran. Wann ist Lag Baomer im Jahr 2022?

Die Revolte von Bar Kochba fand auch in Lag Baomer statt. Das jüdische Volk feierte dieses Mal einen großen Sieg über die römischen Unterdrücker, obwohl ihre früheren Versuche, sich zu befreien, nicht erfolgreich waren und von den Römern gewaltsam besiegt wurden.

Read more:  Wann ist Maha Shivaratri 2022

Lagerfeuer von Lag Baomer

Lagerfeuer von Lag Baomer.

Noch heute feiert Lag Baomer in Israel mit Freude einen Triumph. An diesem Tag ist es üblich, große Freudenfeuer zu machen. Es gibt eine Geschichte, die erklärt, warum Menschen das tun. Ein vom Feuer überlebter Schüler von Rabbi Akiva war Simon ber Jehai (Rasibi), der in Bar Kochbas Armee für die Freiheit kämpfte. Er überlebte die Zeit der Epidemie, starb aber genau am Lag Baomer. Und in der Tradition seiner Adoptivtochter, an diesem Feiertag sein Grab zu besuchen (es ist der Berg Meron in der Nähe von Safd). In Israel sind in dieser Nacht Tausende von Feuern entzündet worden. Es wird angenommen, dass sich sein Körper in einer Feuersäule erhob. Seit dieser Zeit scheint es üblich zu sein, Freudenfeuer auf Lag Baomer zu machen.

Jugend und Armee auf Lag Baomer.

Schüler mit ihren Lehrern (manchmal sogar ganze Schulen) steigen aus. Jungen mit Pfeilen und Bögen hier interessante Wettbewerbe. Sie widmen diese Aktivitäten dem Gedenken an die Armee von Bar Kohba, die für ihre Freiheit kämpfte. Was ist das Datum von Lag Baomer 2022?

Seit 2004 versammeln sich Soldaten der israelischen Armee an diesem Feiertag. Es ist der Tag der Sammlung von Miliumnika – Reservisten der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte. Jedes Jahr haben sie während eines Monats ihre Ausbildung und Übungen. Erstaunliches Volk Israel! In Israel langweilen Sie sich nie. Ihre Geschichte ist freudig und traurig zugleich, sie blicken optimistisch in die Zukunft, denn ihre Zukunft ist lebendiger Gott, Gott Israels! Er ist immer bereit, denen zu helfen, die Ihn suchen, die an Ihn glauben und Ihn lieben!

Read more:  🌿🍋 Wann ist Sukkot 2022

Lag Baomer wird jedes Jahr an einem anderen Tag gefeiert, im Jahr 2022 beginnt Lag Baomer am 11. Mai Abend durch auf der 12. Mai. Wann ist Lag Baomer im Jahr 2022, Kalender? Nach dem jüdischen Kalender ist der 33. Tag des Omers der 18. Ijar 5778. Sie können den jüdischen Kalender immer auf Internetseiten finden.

Verzögerung Baomer

Gedicht dieses Feiertags.

Viele Lieder und Gedichte sind diesem Ereignis gewidmet. Hier ist ein Gedicht (ursprünglich auf Hebräisch geschrieben), das sich aber auf Englisch ganz gut anhört:

Jüdische Menschen auf der ganzen Welt

Singen Sie heute an diesem wundervollen Feiertag

Welches ist im Herzen der Tora,

Der Tempel und sein Teilnehmer….

Ihm in den Garben bringt Geschenke

Gersten- und Weizenkorn als Geschenk an den Heiligen Gott.

Mit einem Nervenkitzel der Hoffnung, die Geschenke hochhebend.

Dass Gott es zu einem Ernteweg für alle machen würde!

Zum Abschluss des Rückblicks auf die Lag-Baomer-Feier sollte angemerkt werden, dass, obwohl es viele Nationen gab, die das Land Israel unterwarfen und versuchten, seine Traditionen auszurotten, sie bei ihren Versuchen, dies zu tun, keinen Erfolg hatten. Traditionen der Feste, die bis heute erhalten sind. Folglich feiern Juden weiterhin ihre nationalen Feste und Lag Baomer ist eines davon.

Möge Gott Israels Sie segnen!

Sie sind herzlich eingeladen, diesen Feiertag mit uns zu feiern. Wie sagt man so schön: Einmal sehen ist besser als hundertmal hören.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein