Maasdam, Camembert, Dor Blue und Coulommiers … wenn Sie bei der Vorstellung über die Tastatur sabbern, dann gibt es einen Tag im Kalender für Ihren Genuss!

Wann ist 2020 Nationaltag der Käseliebhaber? Wir wollen es auch unbedingt herausfinden!

Geschichte

Der so beliebte und angesehene Käse hat eine interessante und ziemlich lange Geschichte seiner Existenz, genau wie die Art seiner Herstellung.

Es gibt Dutzende von Legenden, die über die Herkunft des Essens erzählen. Vielleicht war es ein neugieriger Mann, der eine Weile nach der Milch Ausschau hielt. Wahrscheinlich war es ein völliger Unfall. Die Welt weiß es nicht genau, aber wir haben einige Theorien. Sicher ist, dass der Urvater des heutigen Käses vor mindestens siebentausend Jahren in den Ländern des Nahen Ostens erfunden wurde.

Tag der Käseliebhaber

Die erste „arabische“ Geschichte lautet also: Ein Kaufmann reiste den ganzen Weg zum Nachbarstamm, der weit von seiner Heimat entfernt war. Er nahm die Milch und etwas zu essen mit, aber das Wetter war so heiß, dass er anhielt, um seinen Durst zu stillen. Anstelle von Milch sickerte jedoch die salzige Flüssigkeit aus der Flasche und am Boden fand er den dicken weißen Klumpen. Tatsächlich benutzten die Kaufleute damals Fläschchen aus den Mägen der Tiere. So entstand aufgrund des Ferments die Köstlichkeit und eine ziemlich schmackhafte. Unser Händler hat das Gerinnsel ausprobiert und war zufrieden. Er teilte die Erfindung mit seinen Artgenossen und bald wurde das Geheimnis der Käseherstellung vielen Stämmen bekannt.

Die „griechische“ Version klingt wie im Märchen. Artemis die Göttin gab der Basis das Rezept des Essens. Sie war es, die den Menschen beibrachte, den Wein mit diesem himmlischen Produkt zu begleiten. Sogar die Götter gönnten sich die Scheiben der Leckerei und spülten sie mit dem ausgewählten Wein hinunter. Darüber hinaus verwendeten einige religiöse Rituale die milchige Köstlichkeit als Teil der Verehrung der Götter. Es ist bekannt, dass die Bevölkerung Kretas es als Opfergabe mitbrachte, während es den Athenern verboten war, es zu versuchen, da sie sich der Gewohnheit sicher waren.

Read more:  📣 Wann ist Get-Ready-Day 2022

Die „römische“ Legende geht so: Sie glaubten, dass dieses Produkt für eine gute Verdauung unerlässlich sei und sogar als Gegenmittel verwendet werden könne! Das Essen wird oft in den Meisterwerken der antiken Literatur wie der Odyssee von Homer, der Naturgeschichte von Plinius und vielen anderen erwähnt. Einige glauben, dass das Römische Reich die Zeit der eigentlichen Blüte der Käseherstellung brachte.

Obwohl es eng mit den Klöstern verbunden war, war der Leckerbissen in der offiziellen Religion nicht so beliebt. Insbesondere als Opfergabe an den legendären Herakles gab es die Schafsorte des Produktes. Auch in der Antike war es das am weitesten verbreitete Produkt aus der Milch. Das Milchfett wurde für die Medikamente und Salben verwendet und das Olivenöl wurde für die Herstellung von Speisen verwendet. Sieht aus, als hätte es eine wichtige Rolle im Leben der alten Völker gespielt!

Wie kommt es, dass das Ding so beliebt wurde, dass wir heute fragen, wann ist Internationaler Tag der Käseliebhaber 2020?

Im 11th Jahrhunderts erfand Frankreich den Schweizer Käse (klingt komisch) und den Roquefort. Ein Jahrhundert später gab es Gruyere in der Schweiz und Cheshire in England. Im 14th Jahrhunderts erfand Italien den erstaunlichen Parmesan, Sbrinz und Gorgonzola. Mit der Zeit breitete sich die Käseherstellung über ganz Europa aus, wobei sich die Produktionszentren in den Klöstern befanden.

Die Mönche der vielen Länder interessierten sich für diese Leckerei und aufgrund dieser Aufmerksamkeit wurde die breite Palette der Leckereisorten noch breiter. Der Käse wurde dann gesalzen, gebacken, gewürzt und sogar mit dem Schimmel versehen.

Read more:  🍭Wann ist der Nationaltag der Zuckerwatte 2022

Können Sie sich bei dieser Begeisterung für das Produkt vorstellen, dass es in der Zeit der Renaissance tatsächlich als gesundheitsschädlich angekündigt wurde? Und das hat sich ziemlich lange durchgesetzt! Erst im 18th Jahrhunderts wurde der Held des Artikels von allen gemeinen Anschuldigungen freigesprochen. Ein Dutzend Jahre später trat es in die industrielle Produktion ein. Der erste, der diese berühmten großen Runden mit dem Käse machte, war Holland, das ihn seit dem 14th Jahrhundert.

Bedeutung

Was bedeutet der Nationaltag der Käseliebhaber? Es bedeutet, den ganzen Tag lang in dem köstlichen Erlebnis zu schwelgen, solange Sie können.

Aber warum wird es so geliebt und verehrt? Lassen Sie uns in das „Herz“ des Essens eintauchen und das Geheimnis seiner Beliebtheit lüften.

Erstens ist ein Drittel davon das reine Protein, das es uns ermöglicht, es für die Fleischprodukte zu ersetzen und es sogar im vegetarischen Menü zu verwenden. Zweitens erhöht die in der Nahrung enthaltene Milchmenge die Gesamtkalorienzahl und trägt dennoch zur Verdauung bei. Drittens enthält es keine Kohlenhydrate, also gibt es auch für die Diätetiker nichts zu befürchten. Stattdessen enthält es viele Vitamine und Mineralstoffe wie die B-Gruppe, Retinol, Ergocalciferol, Kalzium, Phosphor und Zink.

Egal auf welchen Tag der Welt-Käse-Liebhabertag 2020 fällt, iss ihn etwas öfter als einmal im Jahr! Tatsächlich kann der Feiertag an jedem Tag des Kalenders gefeiert werden.

ich liebe Käse

Definition

Das Maximum der gesunden Qualitäten der Milch während der Herstellung des Leckerbissens wird durch die sorgfältige Einhaltung der Regeln des Prozesses bewahrt. Egal welche Milch verwendet wird, sei es die Kuh oder die Ziege oder das Kamel, sie befindet sich zum Gerinnen am warmen Ort. Dann wird die käsige Masse von der Flüssigkeit getrennt und der Hersteller fügt einige Gewürze und andere Zutaten hinzu, die den Geschmack und das Aroma aufpeppen. In diesem Moment entstehen durch die Fermentation der Gasblasen die berühmten Löcher.

Read more:  🍪 Wann ist der Nationaltag des Zuckerkekses 2022

Danach kommt die Phase des Alterns. Zu diesem Zweck wird es in den speziellen Räumen verschiedenen Manipulationen wie Wenden, Einreiben mit Alkohol, Bestreuen mit Gewürzen, Backen, Waschen mit der Bürste usw. unterzogen.

Die harten Sorten, Parmesan oder Cheddar, enthalten das Minimum an Flüssigkeit, so dass sie viel länger zum Reifen brauchen, bis zu mehreren Jahren, aber sie könnten auch jahrelang gelagert werden. Diese haben die erstaunliche Eigenschaft, die Bakterien im Mund des Menschen zu zerstören und für einen frischen Atem und ein Lächeln mit weißen Zähnen zu sorgen. Die halbharten Sorten Maasdam und Gauda haben die kürzere Haltbarkeit. Sie sind leicht zu schneiden, enthalten mehr Wasser und sind voller Kalzium. Die weichen Sorten, wie Brie und Camembert, haben noch mehr Flüssigkeit im Inneren, die cremige Struktur und die sehr kurze Lagerzeit. Sie sind die besten Produkte für die Reinigung des Organismus, besonders wenn Sie auf Diät sind.

An welchem ​​Datum findet der Nationale Tag der Käseliebhaber 2020 statt? Es tritt jährlich auf 20. Januarth!

Traditionen

Was ist die beste Art, den Feiertag zu feiern, der deutlich macht, dass sich alles um den Käse und seine eingefleischten Enthusiasten dreht? Natürlich, indem Sie sich zu einem größeren Fan des Produkts machen.

Entscheiden Sie sich für die köstlichste, exquisiteste Art des Essens, sei es der übliche Mozzarella oder das anspruchsvolle Pule. Genießen Sie es, wie Sie es noch nie probiert haben (mit Pule, der teuersten Sorte der Welt, es mag stimmen) und danken Sie den höheren Mächten, die der Menschheit das Rezept dieser reinen Köstlichkeit geschenkt haben.

Fakten zum Internationalen Tag der Käseliebhaber

  • Da es einem wahren Liebhaber des knallgelben Dings mit den Löchern noch nicht gereicht hat, gibt es noch achtzehn weitere Feiertage zu Ehren des Essens!

Also, markieren Sie im Kalender, wann der Tag der Käseliebhaber im Jahr 2020 ist, und stellen Sie sicher, dass Ihr Tag ein bisschen… kitschiger wird!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein