Nach Weihnachten ist es an der Zeit, … vielen Dank zu sagen! Für die tolle Feier, für die tollen Geschenke, für die herzliche Gesellschaft. Und dafür gibt es – abgesehen natürlich von den verbalen Formen – keinen besseren Weg, als einen Dankesbrief zu schreiben!

Wann ist 2022 Nationaler Dankeschön-Tag? Du wirst es gerade herausfinden.

Geschichte

Da diese Notiz eine Art Grußkarte ist, schauen wir uns die Geschichte dieses Dings an. Die allererste Erwähnung der Festnoten geht auf das Ende des 18th Jahrhundert, obwohl die Chinesen ihre eigene Version des Ursprungs des Artikels haben. Sie behaupten, dass es sich aus den Visitenkarten entwickelt hat, die im alten China weit verbreitet waren. Wenn ein Mann eine Person, der er gratulieren wollte, nicht zu Hause fand, hätte er die Visitenkarte mit den schriftlichen Grüßen darauf auf der Veranda lassen sollen.

Apropos späterer Gefährte der chinesischen Karte, sie erschien zuerst in Frankreich, als die Zeitung die Nachricht über die Post zeigte, die nicht nur die Post, sondern auch die Grüße für alle möglichen Anlässe in Form von gravierten Karten mit einem Text verschickte. Der Erfinder einer solchen kreativen Art, Menschen zu gratulieren, war ein lokaler Graveur.

Dankeschön

Die Bilder zu diesen Postzetteln wurden Anfang des 19th Jahrhundert in England. Das Land begrüßte den Brauch, Weihnachtskarten zu versenden, die wie ein rechteckiges Stück Pappe mit dem Bild der Winterlandschaften und dem um den Weihnachtsbaum versammelten Familienkreis aussahen. Von der Hand eines bescheidenen Autors umgesetzt, gingen sie wenig später in die Massenproduktion. Inzwischen wurde das Sortiment der Karten um die Neujahrs- und Valentinskarten erweitert.

Der nächste Meilenstein in der Geschichte dieser Artikel geschah in Deutschland. Der Berater schlug vor, einen offenen Briefbogen mit einer Seite für die Adresse und einer anderen – für den Text – auszugeben. Aber die Idee wurde abgelehnt. In einigen Jahren erblickten zwei weitere ähnliche Projekte das Licht der Welt und der Grund dafür war ganz praktisch. Diese Karten – die gedruckten Artikel – wurden nach der niedrigen Paketsteuer bezahlt, nicht nach der teuren Postsache.

Read more:  Wann ist Nationaler Ingersoll-Tag 2022

Um die Begrüßungsnotizen herum entwickelte sich eine interessante Situation. In Frankreich Ende des 19th Jahrhundert wurde während des Krieges mit Preußen die Stadt Paris belagert. Um mit den übrigen Territorien des Landes zu kommunizieren, ordneten die Behörden an, die Ballons zu verwenden, deren Körbe mit den Karten mit dem Text und den Antikriegsparolen gefüllt waren.

Datum 2022: Wann ist Internationaler Dankeschön-Tag? Mit der Zeit entwickelten sich die Grußkarten, bis sie die breiteste Palette der Notizen und Briefe bildeten, die wir heute haben, von Dankesschreiben bis hin zu Visitenkarten.

Eine der Versionen der Erfindung der modernen illustrierten Karten bezieht sich auf die Ereignisse desselben Krieges. Die französische Armee, bestehend aus etwa vierzigtausend Soldaten, war in der Stadt Bretagne konzentriert. Eine Zeit lang fehlten den Kriegern die Umschläge und das Papier, um die Briefe nach Hause zu schreiben. Dann beschloss der örtliche Buchhändler, den Männern zu helfen und holte die Pappe vom Dachboden. Er schnitt es in die Form eines Rechtecks ​​und brachte die Stücke auf den Markt. Als er die Bilder und Karikaturen der Soldaten auf dem Papier sah, ließ er sich inspirieren und schuf die patriotischen Grußkarten zu Ehren der Armee und der Flotte.

Bedeutung

Was bedeutet Dankeschön-Tag? Es bedeutet, mit einem Stift in der Hand am Tisch zu sitzen und über die wärmsten Worte nachzudenken, die Sie Ihren Nächsten und Lieben sagen (und schreiben) könnten!

Vermutlich, kann man sagen – wer braucht schon diesen mit „Danke“ beschrifteten Zettel? Das Schreiben dauert nicht allzu lange, oder? Doch dank dieser Kleinigkeit können Sie Ihre Wertschätzung und Dankbarkeit in vollen Zügen zeigen. Versuchen Sie, sich auf den „Danke“-Teil zu konzentrieren, nicht auf das Design der Notiz oder die Farbe der Tinte.

Read more:  🔣 Wann ist Nationaler Tag der Interpunktion 2022

Die Dankbarkeit ist wichtig. Wir sollten die warmen Worte für jede Freundlichkeit sagen, die an uns gerichtet war. Wieso den? Weil es Ihre Lebensenergie ankurbelt und Ihre Stimmung verbessert! Diesen Fluss der Zufriedenheit zu spüren, ist definitiv ein aufrichtiges Wort wert.

Kaum jemand merkt, dass er oder sie ein undankbarer Mensch ist. Die große Frage ist jedoch, ob wir dieses Gefühl zeigen und richtig fühlen können? Für viele von uns wäre es eine Offenbarung zu hören, dass ihnen das Gefühl der Dankbarkeit gegenüber jemandem wichtiger ist als der Gegenstand der Dankbarkeit. Je häufiger und deutlicher die Person die Dankbarkeit für die erhaltene Freundlichkeit zeigt, desto stärker ist ihr inneres Gleichgewicht. Die Dankbarkeit ist sicherlich ein positives Gefühl. Dadurch, dass wir immer mehr positive Ströme erleben, erhalten wir mehr Chancen, endlich das wahre Glück zu verstehen.

Unabhängig davon, an welchem ​​Tag der Dankeschön-Tag stattfindet, versuchen Sie, so viele Worte der Dankbarkeit wie möglich an Ihre liebsten Menschen zu richten! Die positiven Emotionen stärken das Nervensystem des Menschen, beseitigen den Druck der Stresssituationen und lindern die Last der Sorgen und Probleme. Kurz gesagt, sie helfen uns beim Leben. Behalte die Dankbarkeit nicht tief in dir, denn wenn sie nicht offenbart wird, betrifft sie uns im negativen Sinne. Währenddessen harmonisiert uns das laute Fragen von Kopf bis Fuß. Wir werden besser und reiner, vollkommener, edler und ehrlicher. Das heißt natürlich nicht, dass wir uns jedem um den Hals werfen müssen, den wir sehen.

Danke

Definition

Trotz des offensichtlichen Booms der elektronischen Kommunikationsmittel sind die Karten und Zettel immer noch bei uns. Wir würden sagen, dass es die Postkarte ist, die im Kampf mit dem allmächtigen Internet einige Positionen verloren hat. Aber die Grußkarten (und auch die Dankbaren) erfreuen uns nach wie vor mit den neuen Arten und Sorten der Sache.

Read more:  👭 Wann ist Nationaler Zwillingstag 2022

Wenn wir die heutigen Karten und Banknoten mit denen von vor zwanzig Jahren vergleichen würden, würden wir die offensichtlichen Veränderungen erkennen. Die modernen Artikel weisen den bestimmten Autor nicht auf; Das Äußere ist bunter, da die Druckkunst nicht die Zeit markiert. Wenn wir in die Karte selbst schauen, sehen wir die vorbereiteten Wörter anstelle der Leerzeilen, von denen erwartet wird, dass sie mit der Hand ausgefüllt werden. Doch die handgeschriebenen Dankesbriefe und -karten werden mehr geschätzt.

Was ist das Datum des Dankesbrief-Tags 2022? Es wird jährlich am beobachtet 26. Dezember!

Übrigens gibt es eine ganze Wissenschaft, die sich mit der Geschichte und der Symbolik der Grußkarten beschäftigt, die Deltiologie genannt wird. Die Wissenschaftler, die das bestimmte Objekt untersuchen, versuchen, die Typen des öffentlichen Bewusstseins der vergangenen Jahrhunderte zu verstehen. Aber selbst sie können uns das wichtigste Geheimnis der Sache nicht näher bringen – wie dieses kleine Stück Pappe es schafft, so viele Gefühle wie Liebe, Respekt und Dankbarkeit weiterzugeben.

Traditionen

So einfach ist das – um den Feiertag zu feiern, folgen Sie der Anweisung in seinem Namen und machen Sie eine Dankesnotiz. Es spielt keine Rolle, wem Sie es geben werden, aber eine Anzahl der kleinen Dankbarkeitsstücke ist nicht begrenzt.

Wenn Sie zu beschäftigt sind, wird es auch die Dankes-E-Mail schaffen. Aber missbrauchen Sie nicht die Macht der elektronischen Maschinen, die handgeschriebene Karte fühlt sich an wie nichts anderes!

Fakten zum nationalen Dankeschön-Tag

  • Eine der frühesten Errungenschaften der Grußkartenindustrie, die bis in die Neuzeit Bestand hat, ist die im 15th Im Moment wird es im Britischen Museum aufbewahrt.

Kreuzen Sie im Kalender an, wann der Dankeschön-Tag im Jahr 2022 ist, und lassen Sie Ihre Dankbarkeit raus!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein