Jedes Jahr gibt es eine Tradition, den Tag zu feiern, an dem alle Menschen Liebe verbreiten und die besten Wünsche mit den Personen teilen, in die sie verliebt sind. Also, wann ist Valentinstag im Jahr 2020? Die alte Tradition, die sich bis heute erhalten hat, besagt, dass die Menschen diesen Tag normalerweise feiern 14. Februar. Verliebte Paare tauschen die Geschenke aus, wie z. B. Karten, die wie Herzen aussehen, und liebevolle Briefe mit einigen berühmten Gedichten über den Valentinstag und sorgen dafür, dass sich ihr Partner glücklich fühlt. Aber viele Historiker sagen, dass dieser besondere Tag auch eine reiche und ungewöhnliche Geschichte sowie viele Legenden hat. Also, wie alles begann?

Valentinstag

Die Geschichte des Valentinstags

Im Mittelalter gab es in den Königreichen Westeuropas Legenden über den Heiligen Valentin, die über die wirkliche Existenz einer solchen Person sprachen. Die älteste Legende, bekannt als Goldene Legende, besagt, dass der römische Kaiser Claudius Gothicus sehr anmaßend und grausam war, also dachte er, dass ein Mann ohne Frau oder irgendeine andere Frau in seinem Leben der beste und stärkste Krieger sei. Es war verboten zu heiraten und insbesondere in die Kirche zu gehen, um die Ehe zu schützen.

St. Valentine war nur ein Schlachtfeldarzt und Priester, dem es leid tat, dass sich die jungen Leute verliebten und nicht zusammen sein konnten. Heimlich in der Dunkelheit der Nacht half er ihnen, nach allen Ehetraditionen zu heiraten, die jemals existierten. Aber später wurde seine Tat plötzlich von den örtlichen Behörden aufgedeckt, die sofort damit begannen, dieses Problem zu lösen. Sie schickten Valentine in den Kerker und verurteilten ihn zum Tode. Heutzutage fragen manche Leute, an welchem ​​​​Tag ist Valentinstag im Jahr 2020, falls sich etwas geändert hat?

Aber das ist Geschichte und die Historiker haben das Datum, an dem dieser Tag gefeiert wird, nach realen historischen Fakten gewählt. Nachdem er zum Tode verurteilt worden war, verliebte sich Valentine in Julia, die Tochter des Gefängnisaufsehers. Er schrieb ihr einen Brief, in dem er seine Gefühle und seine Liebe offenbarte und ihn mit den Worten „Dein Valentin“ beendete. Es wurde erst gelesen, nachdem er von Claudius II. hingerichtet worden war 14. Februar 269 ​​n. Chr.

Read more:  🐶 Wann ist 2022 der Nationale Bring-Deinen-Hund-zur-Arbeit-Tag?

St. Valentin

Nach der zweiten, ebenfalls gemeinsamen historischen Tatsache, hielt der Patrizier Valentine eine Hochzeitszeremonie für zwei seiner Diener ab. Drei von ihnen wurden sehr schnell in Gewahrsam genommen und ins Gefängnis gebracht. Valentine hatte einen besonderen Status in der damaligen Gesellschaft, also vermied er die Hinrichtung. Anscheinend wollte er das Leben seiner Diener retten, also beschloss er, einen Brief in Herzform zu schreiben, der nur die christliche Liebe bedeuten konnte. Wann ist laut dieser Legende der Valentinstag 2020?

Historiker sagen, dass Valentine offensichtlich getötet wurde 14. Februar Während er versuchte, seinen verliebten Dienern zu helfen, ihr Leben zu retten, half er auch anderen Menschen. Valentine sollte diesen Brief dem blinden Mädchen geben, aber er tat es stattdessen alleine. Vor dem Tod überreichte er dem Mädchen, das plötzlich das Licht erblickte und eine junge schöne Frau wurde, den letzten Brief, geheiligt durch Glauben und Freundlichkeit.

Interessante Fakten zum Valentinstag

Dies sind einige interessante und ungewöhnliche Fakten über die Feierlichkeiten zum Valentinstag und andere Dinge, die die Meinung des Lesers über diesen Tag ändern werden:

  • In der viktorianischen Zeit dachten die Menschen, dass die Unterzeichnung der Valentinskarte Unglück und Unglück ins Leben bringen könnte.
  • Wussten Sie, dass Tierbesitzer manchmal Valentinskarten und andere Geschenke an ihre bewunderten Haustiere verschenken?
  • Das weithin berühmte Geschenk zum Valentinstag, das am Ende des Feiertages buchstäblich verschwindet, ist Schokolade.
  • Jedes Jahr werden mehr als tausend Nachrichten an Julia (Romeo und Julia) gesendet, weil die Leute sie immer noch lieben.
  • Manche Menschen würden es aus persönlichen Gründen vorziehen, das Geschenk nicht anzunehmen.
  • Amerikanische Frauen können die Blumen stattdessen an sich selbst schicken.
  • In Japan ist der Valentinstag der Tag, an dem Frauen den Männern alle romantischen Geschenke machen. Männer sollen sich in einem Monat revanchieren – der 14. März ist der offizielle Weiße Tag, an dem alle Männer ihren Frauen Überraschungen bereiten.
Read more:  🚜 Wann ist Tag der alten Bauern 2022

Geschenke zum Valentinstag

  • Was ist das Datum des Valentinstags 2020? 14. Februar ist das offizielle Datum für die meisten Länder und ändert sich nie.
  • Manche Leute lieben es, Sätze wie „Süßigkeiten für Süßes“ zu verwenden, was eigentlich eine Zeile von Hamlet, Shakespeare ist.
  • Übliche Farben des Valentinstags sind rosa oder rot.
  • Die römische Liebesgöttin Venus liebte die Blumen, die die romantischen Gefühle symbolisierten – Rosen.
  • Der Valentinstag ist der zweitbeliebteste Anlass nach Weihnachten, wenn tonnenweise Blumen, Pralinen, Karten in Herzform und andere Dinge in rotem oder rosafarbenem Stil verkauft werden.
  • Ehemänner ziehen es vor, ernstere Geschenke für ihre Frauen zu machen oder einfach nur einen Blumenstrauß.
  • Die gebräuchlichen Wörter für diesen Tag sind „Ich liebe dich“, die in anderen Sprachen anders klingen: auf Deutsch „Ich liebe dich“, auf Italienisch „Ti amo“, auf Französisch „Je t’aime, Je t’adore“, auf Bosnisch „Volim te“, auf Spanisch „Te quiero / Te amo“.

Die Traditionen des Valentinstags

Wann ist Valentinstag im Jahr 2020, Kalender ist eine gute Erinnerung daran? Jedes Jahr im Februar folgen die Menschen den besonderen Traditionen des Feierns, die seit Jahrhunderten geschaffen wurden. Und es ist tatsächlich unterschiedlich und hängt von dem Land ab, in dem gefeiert wird.

  • Es gibt eine alte Tradition namens „Zeichnen aus Liebe“, die von der französischen Regierung verboten wurde. Männer und Frauen wählten gemeinsam ein bestimmtes Haus aus, um sich dort zu versammeln, und wechselten dort die Partner, um zu prüfen, ob ihre Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhten. Wenn der Mann mit der von ihm gewählten Partnerin nicht zufrieden ist, könnte er sie leicht verlassen. Diese Frau blieb bei dem Mann, der am besten zu ihr passte, und dann gingen sie mit den anderen Frauen zum Lagerfeuer und verbrannten die Fotos der Männer, die sie enttäuscht hatten.
  • In China bereiten Frauen die besten Früchte zu, um einen guten Mann zu finden. Andere Paare beten gemeinsam für das Familienglück und fanden Freude daran, die Sterne namens Wega und Altair als Symbol wahrer Liebe immer näher kommen zu sehen.
  • Diese alte italienische Praxis eignete sich nur für alleinstehende unverheiratete Mädchen. Ihre Aufgabe war es, so früh wie möglich aufzuwachen, um den zukünftigen Ehemann zu sehen. Der erste Mann, den das Mädchen an diesem Tag sieht, soll ihr Ehemann sein, der sie innerhalb eines Jahres hätte heiraten sollen. Die heutigen Traditionen sind ähnlich, also bevorzugen italienische Paare einfach ein romantisches Abendessen und den Austausch von Gifs.
Read more:  🚙 Wann ist der nationale autofreie Wochenendtag 2022

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein