Falls Sie etwas trinken möchten, gibt es dafür mindestens eine legale Entschuldigung. Nun, wenn Sie Amerikaner sind. Wann ist Nationaler Aufhebungstag im Jahr 2022? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus!

Geschichte

Eigentlich dreht sich alles um die Prohibition. Letzteres begann seine traurig bekannte Geschichte Anfang der 20er Jahre. Die Stimmen der Gesellschaft behaupteten, Amerika brauche Moral und den Schutz der nationalen Werte. Sie waren sich sicher, dass die einzige Bedingung dafür das vollständige Verbot der Herstellung und des Verkaufs des Alkohols war.

Was waren die wahren Gründe? Erstens brachte der Große Krieg die USA dazu, den Höhepunkt ihres Weizenexports zu erreichen. Der Verkauf des Produkts war viel rentabler als die Verarbeitung. Damals brauchten die Werke und Fabriken die qualifizierten und – was noch wichtiger ist – nüchternen Arbeitskräfte, und die Autoindustrie wollte die bewussten Fahrer.

Das Verbot wurde Mitte der 10er Jahre in zwölf Bundesstaaten verabschiedet. Außerdem verbot die Regierung, das süße Zeug aus den „trinkenden“ Ländern in die „trockenen“ Gebiete zu transportieren. Bis 1917 unterlagen drei Viertel der und Staaten der Beschränkung.

In den ersten drei Jahren schritten die Verbesserungen schnell voran. Die Statistiken zeigten selbstbewusst den Rückgang der Zahl der durch den Alkoholismus ausgelösten Verbrechen. Die Bürger tendierten mehr dazu, Milch statt Bier zu trinken und Geld zu sparen, anstatt es für Spirituosen zu verschwenden. Es schien, als hätte die Maßnahme gewirkt.

Aufhebungstag

Aber wir alle wissen, dass die Gesetze dazu da sind, sie zu brechen, nicht wahr? Wenn der Alkohol nicht frei produziert und verkauft werden soll, dann muss er heimlich hergestellt werden. In einer Weile entstanden die Gangstergruppen im ganzen Land. Sie versorgten die USA mit dem verbotenen Zeug, kontrollierten seinen Verkauf und organisierten die geheimen Gemeinschaften. Diese Kerle nutzten alle möglichen Arten von Transportmitteln, um den mangelhaften Gegenstand hereinzubringen. Sie schufen die unterirdischen Handelsrouten, Flottillen und die Luftflotte! Die Polizei konnte einfach nicht alle achtzehntausend Kilometer der amerikanischen Grenze abdecken. Die Schmuggler hatten ihre eigenen Radiosender und Leute in den Abteilungen.

Genau in dieser Zeit entstand der Alkoholismus unter den Frauen. Wenn sie sich vorher für leichte Getränke wie Wein und Spirituosen interessierten, bekamen sie damals eine Schwäche für Whisky, Bourbon und Mondschein. Den Quellen zufolge gab die Regierung dreihundert Millionen Dollar für den Kampf gegen den Alkohol aus. Verglichen mit den Militärausgaben, die vierhundert Millionen Dollar verschlangen, war der Erfolg des ersten nicht so offensichtlich. In den Städten bildeten sich die Mafia-Clans, die den Untergrundmarkt ständig unter Kontrolle hielten. Natürlich sollte der Gewinn nicht in die öffentlichen Kassen fließen.

Doch während die Republikaner im Weißen Haus noch dominierten, waren die Chancen auf eine Aufhebung des Verbots geringer denn je, da dies ihren Verlust an die Demokraten bedeutet hätte.

Datum 2022: Wann ist Internationaler Aufhebungstag? Mr. Roosevelt schaffte das unrühmliche Gesetz 1933 ab. Wenn man auf diese Zeit zurückblickt, ist es offensichtlich, dass zu viele Menschen dagegen waren, die Menge ihrer Getränke zu begrenzen. Auch die Korruption hat ihren Beitrag geleistet. Die Sehnsucht nach den Geistern konnte es sogar auf dem legalen Weg bekommen, da das Gesetz Dutzende von Schlupflöchern ließ. Wenn ein Mann zum Beispiel die Erlaubnis des Arztes vorlegte, konnte er den Whisky in der Apotheke kaufen, denn er war als Medizin bekannt. Wenn jemand vor der Prohibition beim Alkohol gespart hatte, konnte er damit machen, was er wollte. Der andere produzierte die Flüssigkeit zu Hause und machte aus dem weichen Stoff den starken.

So war Ende der 20er Jahre die Prohibition in Agonie: Der Geist war im Überfluss, zusammen mit den Verbrechen und der Korruption, die Regierung war völlig verwirrt, während die Basis wirklich verärgert war. Das Experiment war keine Leistung mehr, auf die man stolz sein konnte. Die Aufhebung wurde zum ersten – und bisher einzigen – Phänomen im Rechtssystem der Vereinigten Staaten.

Bedeutung

Was bedeutet Aufhebungstag? Es bedeutet, sich ohne die geringsten Bewusstseinsschübe ein paar Cocktails, Bier oder Wodka zu gönnen!

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal den Spruch gehört, der lautet: „Die Wahrheit liegt im Wein“, der wegen der Schäden, die die Spirituosen mit sich bringen, schon vor langer Zeit seinen Sinn verloren hat. Trotzdem konnten die Weisen es nicht ohne ein Körnchen Vernunft behaupten. Also, was ist der Punkt?

Read more:  🎮 Wann ist Nationaler Tag des Videospiels 2022

Der Alkohol hat ein paar positive Eigenschaften. Es enthält etwas von dem aus den zuckerhaltigen Substanzen extrahierten Ethanol. In den menschlichen Organismus eingedrungen, breitet sich der Geist mit dem Blutstrom auf die Organe aus. Der größere Anteil geht auf das Nervensystem. So spüren die Menschen den angenehmen Schwindel. Sie sind sich sicher, dass sie lustig und witzig sind und die Ozeane überqueren können.

Durch den Konsum der starken Getränke in moderaten Mengen wird das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert. Wie ist das? Es wurde festgestellt, dass der Alkohol, der zusammen mit Gemüse und Obst einströmt, vielen Herzkrankheiten vorbeugt. Doch das Essen muss in viel größeren Mengen gegessen werden als die schwindelerregenden Getränke. Das ist übrigens die bekannte französische Ernährung und die Bürger dieses Landes sind weniger anfällig für Koronarerkrankungen als jeder andere. All dies dank der Liter Rotwein, die sie zusammen mit den vegetarischen und fruchtigen Vorspeisen schlucken. Das Produkt trägt auch zur Elastizität der Blutgefäße bei, was Arteriosklerose vorbeugt. Es ist wirklich wichtig zu wissen, auf welchen Tag der Repeal Day im Jahr 2022 fällt, oder?

Definition

Wir sollten uns besser nicht bewusst sein, was der Mann tun könnte, wenn er von dem Gegenstand ferngehalten wird, nach dem er sich gesehnt hat!

Während der Prohibition bildete sich die besondere Kategorie der illegalen Verkäufer, genannt Bootlegger. Der Name kommt von der Eigenschaft, die kleine Flasche direkt im Kofferraum zu tragen. Es war zwar keine Erfindung der „trockenen“ Zeit, aber durchaus angemessen. Was für verrückte Tricks sie sich ausgedacht haben, um den Deal durchzuziehen und das Vermögen mit der Zuneigung der Bürger zu den Geistern zu verdienen.

Die Schmuggler trugen die Schuhe mit Sohlen, die wie die Hufe der Kuh geformt waren. Wenn Sie die Logik hier nicht sehen, erklären wir es Ihnen. Die Polizei suchte intensiv nach den Geheimrouten der Schmuggler, die durch die Wälder führten. Natürlich erwarteten sie, auf die Spur des Menschen zu stoßen, nicht auf die eines Tieres.

Read more:  Wann ist National 69 Day 2022

Demonstration zum Tag der Aufhebung

Außerdem benutzten sie alles, was zum Transport des Mangels geeignet war, von den Bibelbüchern bis zu den mit den Whiskyflaschen gefüllten Dosen mit Essiggurken und Schweinekadavern! Lange vor den Kartellen benutzten die Schwarzhändler die mit Schmuggelware beladenen Torpedos. Sie schossen sie von der kanadischen Küste in die Seite der amerikanischen Great Lakes. Tatsächlich wurde Kanada zum sogenannten Ort des Alkoholhimmels, da die Gesetze dort viel gemäßigter waren. Detroit – eine Stadt, die zufällig direkt an der Grenze zum saufenden Nachbarn lag – war ein Schlüsselpunkt des illegalen Transports.

Die „Exporteure“ banden die Ladungen am Boden der Boote fest, die die Flüsse überquerten. Sogar die versunkenen Schiffe wurden verwendet. Wenn wir an die Schwarzhändler denken, stellen wir uns oft die Porträts von Al Capone und anderen rücksichtslosen Gangstas vor. Doch auch dieses Feld begünstigte die Frauen! Sie haben es vielleicht nicht einmal erraten, aber die besten „Lieferanten“ des Alkohols waren Frauen. Dieser Status war auf das Verbot der Durchsuchung der Frauen zurückzuführen. So konnten letztere die Fressattacken unter den dicken Mänteln tragen.

Was ist das Datum des Aufhebungstages 2022? Es ist fest an 5. Dezember!

Traditionen

Wie kann man den Feiertag feiern? Natürlich mit Schnaps in der Hand!

Zuerst können Sie in Ihrer Lieblingsbar vorbeischauen und das Getränk genießen, auf das Sie schon immer Ihre Finger legen wollten. Ob Bloody Mary, B52 oder einfach nur ein guter alter Wodka, alles ist erlaubt.

Laden Sie Ihre/n Liebste/n ins Postrestaurant ein und teilen Sie das Glas des ausgezeichneten Weines.

Oder schmeißen Sie einfach die richtige Party raus, bei der der Alkohol literweise die Bäuche der Eingeladenen hinunterfließt!

Fakten zum Weltaufhebungstag

  • Interessanterweise gab es im „trockenen“ New York mehr als hunderttausend Underground-Pubs, während es in der modernen Stadt etwa fünfzigtausend davon gibt.
  • Während der Prohibition stellten die wahren Enthusiasten des nüchternen Amerikas spezielle Leute ein, um die Bibel neu zu schreiben und jeden Hinweis auf Alkohol zu entfernen.

Markiere in deinem Kalender, wann der Tag der Aufhebung im Jahr 2022 ist, und schätze immer selbst die alltäglichsten Dinge in deinem Leben!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein