Immer öfter beginnen viele von uns, zu Hause verschiedene Speisen zu kochen. Nach Ansicht der Spezialisten spülen die heutigen Menschen in der Regel lieber das Geschirr, das sie früher in den nächsten Geschäften und Supermärkten gekauft haben. Dafür gibt es mehrere Gründe: Diese Art von Essen ist schmackhafter, nahrhafter, hilft, den Verbrauch schädlicher Farb- und Konservierungsstoffe zu reduzieren, und ist oft billiger als im Laden. Backen ist ein klares Beispiel für dieses Phänomen. Hausgemachte Bäckerei ist viel schmackhafter als der Laden. Können Sie jedoch die Frage „Wann ist der Nationale Tag des hausgemachten Brotes im Jahr 2022?“ beantworten? sofort oder haben Sie schon einmal von diesem Urlaubsdasein gehört?

In der Regel ist die am meisten erwartete Antwort negativ. Und deshalb ist es höchste Zeit, diese Situation und Angelegenheit im Detail zu untersuchen.

Geschichte

Wie Sie sehen können, erfordert die Erklärung, welcher Tag der Tag des hausgemachten Brotes im Jahr 2022 ist, ernsthafte Aufmerksamkeit für den historischen Hintergrund dieses Ereignisses. Leider haben wir es nicht geschafft, Informationen über die Gründer dieses Feiertags zu finden und warum sie vorschlugen, ihn zu feiern 17.11 exakt.

Selbstgemachtes Brot

Nach Ansicht von Historikern und Archäologen wurde das erste Brot jedoch vor über 15.000 Jahren „entdeckt“. In der Steinzeit aßen unsere prähistorischen Vorfahren Getreide in seiner rohen Form. Später lernten sie, wie man es zwischen Steinen – den zukünftigen Mühlsteinen – mahlt, und das entstandene Mehl wurde mit Wasser vermischt. Das heißt, das erste Brot war ein flüssiges Müsli oder eine Suppe (ein solcher Brei wird übrigens immer noch in einigen Ländern Asiens und Afrikas verwendet).

Als die alten Menschen lernten, Feuer zu bekommen, begannen sie etwas zu backen, was an ungesäuerte Kuchen erinnerte. Damit war das Ernährungsproblem teilweise gelöst: Die Person wurde mit nahrhafter Nahrung in Form von kleinen Körnern versorgt.

Die ersten echten Bäcker waren die alten Ägypter. Schon während des Baus der Pyramiden vor 5-6 Jahrtausenden entdeckten sie höchstwahrscheinlich zufällig eine Möglichkeit, den Teig durch Fermentation zu lockern – zum Beispiel konnte ein alter Ägypter eines Tages eine Mischung aus Mehl und Wasser in einem warmen Ofen für den Teig stehen lassen Nacht, und am Morgen entdeckte er/sie einen unerwartet weichen Teig, aus dem die Backstube noch leckerer wurde. So wurden harte Fladen durch weiche Brote ersetzt.

Read more:  🎂 Wann ist der Nationaltag der Pekannuss 2022

Bedeutung

Was bedeutet Tag des hausgemachten Brotes? Das ist die Frage, die jeder persönlich beantworten kann. Es gibt viele zeitgenössische Menschen, die sicher sind, dass der 17. November wirklich sehr wichtig in ihrem Leben ist und ihn deshalb feiern wollen, aber gleichzeitig gibt es auch solche, die noch nie von seiner Existenz gehört haben.

Wenn wir über die leckersten Kekse sprechen, können wir natürlich nicht einer Sorte den absoluten Vorzug geben. Wieso den? – Die Sache ist, dass es sehr von individuellen menschlichen Vorlieben, kulturellen Normen und nationalen Traditionen abhängt. Aber dennoch lässt sich eine gewisse Tendenz feststellen.

Zunächst müssen wir erwähnen, dass zu raffinierte Backwaren laut modernen Ernährungswissenschaftlern zu Übergewicht und vielen damit verbundenen Problemen führen. Auch zu grobes Brot, gebacken nach verschiedenen „alten“ und „dörflichen“ Rezepten, ist kein Allheilmittel, da es schwer verdaulich ist und oft keine Freude beim Essen bereitet.

Hier gilt es zwischen Profit und Geschmack einen goldenen Mittelweg zu suchen, den moderne Hersteller ebenso wie individuelle Köche versuchen, diesem Anspruch gerecht zu werden. Heutzutage findet man vitaminisiertes und grobes Brot oder es, zubereitet mit Nüssen, Kräutern und verschiedenen Samen. Alle von ihnen sind wirklich ziemlich lecker. Wenn Sie gerne backen, empfehlen wir Ihnen, jedes Rezept auszuprobieren, das Sie finden können, und als Ergebnis werden Sie Ihre individuellen Vorlieben verstehen.

Read more:  Wann ist der St. Patrick's Day Kreuzworträtsel 2022

Definition

Versuchen Sie, die zusätzlichen Informationen zu der Frage „Wann ist Internationaler Tag des hausgemachten Brotes 2022?“ herauszufinden. Folgende Dinge möchten wir erwähnen.

Wir kaufen täglich in Geschäften ein und wissen, wie das Brot, das wir in den Regalen sehen, aussehen muss. Eigentlich müssen die Backwaren, die wir im Supermarkt kaufen, nur deshalb frisch und angenehm aussehen, weil sie industriell hergestellt werden, und wenn sie das nicht haben, kaufen wir sie einfach nicht.

Das Hauptziel der Hersteller ist es, mehr Gewinn aus jedem Laib zu ziehen, ohne die Kosten für das Backen zu erhöhen. Daher wird dem Teig in vielen Fällen viel Hefe zugesetzt, wodurch die Backtextur „leicht“, dh mit Luftblasen gesättigt wird. Diese Technologie ermöglicht auch die Verwendung von Mehl aus minderwertigem Getreide, wodurch auch die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Backwaren verringert werden.

Ein weiteres Problem von Store-Cookies ist die Verwendung von Konservierungsmitteln. Durch die Verlängerung der Haltbarkeit von Brot senkt der Hersteller seine Kosten. Mit jeder im Supermarkt gekauften Backware essen wir eine gesunde Portion Konservierungsstoffe.

Traditionen

Wann im Jahr 2022 Tag des hausgemachten Brotes ist, erinnert Sie der Kalender sicher daran. Es gibt keinen Grund, sich darüber Sorgen zu machen. Es scheint jedoch ziemlich klar zu sein, wie man feiert 17.11 richtig. Der Name des Feiertags selbst teilt die Idee.

Versuchen Sie auf jeden Fall, etwas Besonderes persönlich für sich selbst, für Ihre Freunde, Partner, Familienmitglieder oder sogar Arbeitskollegen zu backen.

Übrigens, nach einer Weile können Sie anfangen, mit Brotrezepten zu experimentieren.

Selbstgebackenes Brot backen

Kekse aus Roggenmehl und Brot aus Weizenmehl unterscheiden sich beispielsweise und haben unterschiedliche Eigenschaften. Und um dem Laib italienische Noten zu verleihen, können Sie anstelle des üblichen Salzes Salz mit Knoblauch (Knoblauchpulver) sowie italienische Gewürze (Oregano oder Rosmarin) nehmen.

Read more:  🐶 Wann ist Nationaler Tag der Umarmung deines Hundes 2022

In jedem Fall hat ein hausgemachtes Produkt einen erstaunlichen Geschmack und ein erstaunliches Aroma. Etwas Butter oder Marmelade dazu und lecker, schon ist ein gesundes Frühstück fertig!

Und denken Sie bitte daran, dass viele Inhaltsstoffe von skrupellosen Herstellern einfach nicht auf den Etiketten angegeben sind.

Fakten zum Nationalen Tag des hausgemachten Brotes

Apropos Frage „An welchem ​​Datum findet der Tag des hausgemachten Brotes statt?“ Wir möchten unseren Lesern einige erstaunliche Informationen zu diesem Thema geben.

Backwaren sind nicht nur ein sehr altes Produkt, sondern auch äußerst beliebt. Gleichzeitig hat sich in jüngster Zeit eine spezifische Einstellung zu der Hauptursache für Fettleibigkeit und verschiedene Gesundheitsprobleme entwickelt, und davor war es in vielen Ländern die Grundlage der Ration für alle Einwohner, ausnahmslos, sowohl reich als auch Arm.

Ob Sie es glauben oder nicht, aber moderne Archäologen vermuten, dass sich eines Tages bei der Zubereitung von Getreidebrei in der Antike ein Teil davon in einen Fladen verwandelte. Mit seinem angenehmen Geruch, appetitlichen Aussehen und Geschmack überraschte es die Menschen. Danach begannen unsere entfernten Vorfahren, ungesäuertes Produkt aus dichtem Getreidebrei zu backen.

Dichte, ungebrochene, verbrannte Stücke brauner Masse erinnerten nur noch wenig an das typische moderne Brot. Aber es war die Zeit, als die Bäckerei auf der Erde erschien. Als jedoch ein alter Mann das Land mit großen Schwierigkeiten bewirtschaftete, Getreide säte, alles erntete und daraus Backwaren backte, konnte er/sie das Produkt schmecken.

Eine lange Zeit verging und ein weiteres Wunder geschah. Die alten Ägypter lernten, Produkte aus fermentiertem Teig zu kochen. Es wird angenommen, dass der Teig durch ein Versehen des Sklaven beim Brotbacken sauer wurde. Aber um einer Bestrafung zu entgehen, backte er trotzdem die Fladen, die sich überraschenderweise als viel schmackhafter, weicher und würziger herausstellten als aus einem ungesäuerten Teig.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein