1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (Пока оценок нет)
Loading...

🎮 Wann ist Nationaler Tag des Videospiels 2022

Die Leute lieben es, Spiele zu spielen. Sie lieben diese Aktivität wie Alice aus dem Wunderland, „sich als König oder Königin vorzustellen“ und Probleme, Routine und das wirkliche Leben zu vergessen. Computerspiele haben diesen Aspekt also nur ergänzt, da es egal ist, was man spielt.

Nun, in den letzten vier Jahrzehnten verbreiteten und infizierten Computerspiele die ganze Welt so sehr, dass wir uns heutzutage unser Leben ohne sie nicht mehr vorstellen können. Trotz der Tatsache, dass die ersten Videospiele sehr teuer waren und sich nur echte Programmierer leisten konnten, können wir heute sehen, dass Hunderttausende von Spielen überall verbreitet sind. Nun, lass uns zur Sache kommen und herausfinden, wann der National Video Game Day im Jahr 2022 ist?

Der National Video Game Day findet jedes Jahr statt 12. September und ist organisiert, um solche Entdeckungen in unserem modernen Leben wie Computerspiele hervorzuheben. Zu Ehren der ersten Jungs, die eine Erkundung gemacht und unser Leben mit Farben erfüllt haben, wurde der Tag gegründet.

Geschichte

Nun, wenn wir sofort wissen wollen, welcher Tag der National Video Game Day ist, sollten wir die Geschichte des Tages durchdringen.

Nationaler Tag der Videospiele

Im fernen Jahr 1961 wurde im Massachusetts Technological (dem berühmten MIT) auf einem der Mainframes zum ersten Mal ein Computerspiel namens Space War geboren. Dieses Ereignis blieb so gut wie unbekannt, da Computer der damaligen Zeit etwas teuer waren, um darauf zu spielen. Aber natürlich hielt es die echten Programmierer nicht davon ab, für sie zu arbeiten, Spiele für sich selbst zu machen und sie zu spielen.

Der berühmte Weltraumkrieg war aus technologischer Sicht sehr kurios: Damals gab es noch keine üblichen Rastergrafik-Displays, nur Textterminals und als Krönung der Grafikmöglichkeiten Vektorgrafik-Displays, bei denen der Elektronenstrahl auf jedes Bild wirkt nicht in Reihen verlaufen und zeichnet direkt die programmierten Objektbahnen.

Die Essenz des Progenitor-Spiels war sehr einfach: Zwei kleine Schiffe fliegen auf dem Bildschirm und beschießen sich gegenseitig mit Granaten. Das erste Genre der Welt ist also natürlich eine Spielhalle.

Der Name „Spielhalle“ stammt übrigens von einem architektonischen Detail, etwa einem überdachten Korridor, in dem traditionell die Spielautomaten standen, die ziemlich genau zehn Jahre nach Erscheinen von Space War geboren werden sollten.

Read more:  🍪 Kekse backen Tag im Jahr 2022

1971 erschuf und begann Nolan Bushnell mit dem Verkauf des ersten kommerziellen Arcade-Spiels: Computer Space. Im Kern ist es derselbe Space War, dieselbe Vektorgrafik, dieselbe Handlung, aber statt eines Supercomputers – eine ziemlich intelligente und fast erschwingliche Eisenkiste.

Leider ist es nicht einfach, ein Pionier zu sein, und der erste Versuch ist, wie so oft, gescheitert. Es scheint, dass der Markt für ein so komplexes Spiel noch nicht bereit war.

Doch Nolan gab nicht auf, er benannte die Firma in Atari um (der Name stammt von einem der Züge im Tischspiel) und veröffentlichte 1972 ein epochales Spiel, das die Ära der kommerziellen Spiele einleitete. Das berühmte Pong, eine einfache Spielhalle, in der zwei Platten von zwei Personen oder einem Mann und einem Computer betrieben werden, um den Ball zu schlagen und zu versuchen, ihn auf dem Spielfeld zu halten, machte so viel Lärm, dass fast jeder Spieler mit Selbstachtung immer noch ehrfürchtig darüber seufzt Erwähnung seines Namens.

Weiter – weniger bahnbrechend, aber bekannt Odyssey, veröffentlicht von Magnavox, und Tank von Kee (übrigens das erste Spiel, bei dem ROM zum ersten Mal mit dem Programm verwendet wurde).

Das Ende der fast ungeteilten Spielhallenherrschaft fand Mitte der siebziger Jahre statt: Eine Gruppe von Entwicklern um William Crowder entwickelte das Spiel Adventure, die erste Textversion, und legte damit das Genre des Adventure-Spiels fest.

1976 verkaufte Bushnell Atari für 26 Millionen Dollar an Warner Communications und konzentrierte sich auf den heimischen Markt, so etwas wie moderne Konsolen, aber mit einem einzigen Spiel.

Und dann kamen die anderen: Steve Jobs und Steve Wozniak erfanden Breakout, das heute im Spiel der Firma Taito besser als Arkanoid bekannt ist.

Ein Jahr später, 1977, veröffentlichte Atari 2600 VCS, die erste Spielkonsole mit mehreren Spielen. Seine technischen Eigenschaften können derzeit nur für Schmunzeln sorgen, aber damals reichten zwei Kilobyte ROM und 128 Byte RAM aus, um einen beachtlichen kommerziellen Erfolg zu erzielen.

Read more:  🏛 Wann ist Museumstag 2022

Und dann ging alles mit unglaublicher Geschwindigkeit, wie eine Lawine am Berghang. 1977 begann Apple mit dem Verkauf von Apple II, 1978 wurde das berühmte Spiel Space Invaders in derselben japanischen Firma Taito geboren, und 1979 gründeten Entwickler von Atari die Firma Activision. Zur gleichen Zeit erschien Atari 800, bei dem erstmals ein Acht-Bit-Prozessor zum Einsatz kam.

Die Achtzigerjahre haben sehr schnell gezeigt, dass die Zeit der Computerspiele ernsthaft und lange angebrochen ist. Phillips, der sich mit dem allgemeinen Rennen verbindet, erstellt Odyssey-2, Mattel veröffentlicht Intellivision, wenn auch mit besserer Grafik, aber einem sehr unheimlichen Steuerungsgerät. Namco erfindet ein Spiel, das bis heute praktisch unverändert überlebt hat: das große Pac-Man, und bis heute regelmäßig auf verschiedenen Plattformen und in unterschiedlichen Formen implementiert wird.

Nationaler Tag der Videospiele

Die Branche hat in jenen Jahren sicher eine große Linie eingeschlagen: mehr als eine Milliarde Dollar (und wenn man diese Zahl nach aktuellem Kurs mitrechnet, werden es etwa zweieinhalb Milliarden sein). Etwa 300.000 Konsolen und Spielautomaten wurden verkauft.

Atari hörte nicht auf und erfand weiterhin Asteroids, und andere Genres waren beteiligt: ​​Bei Adventure-Spielen wurde ein klassisches Text-Quest von Infocom namens Zork (später zur Serie entwickelt) geboren, und das erste Spiel der Ultima-Reihe wurde im selben Jahr 1980 veröffentlicht .

Und im nächsten Jahr erreichte der Boom ein unvorstellbares Ausmaß. Verkäufe von mehr als sechs Milliarden Dollar und Dutzende von Spielen: Donkey Kong von Nintendo, Galaxian, Centipede, Tempest, Schwester von Pac-Man namens Ms.Pac-Man.

Bedeutung

Zu wissen, was National Video Game Day bedeutet, wird zweifellos alle Details und Traditionen erleichtern. Wenn also der National Video Game Day stattfindet, besteht das Hauptziel darin, Ihre Freunde und Verwandten zu versammeln und in das Leben oder die virtuelle Realität einzutauchen, indem Sie verschiedene gemeinsame Videospiele sowohl auf Konsolen als auch auf dem PC spielen. Außerdem können Sie alte Konsolen bekommen und die ersten Videospiele der neuen Gamer-Generation oder Freunden zeigen, wenn sie es noch nicht gesehen haben.

Definition

Was ist das Datum des National Video Game Day 2022? Der Kalender hat uns mit diesem Thema betreut und wir können auf ein anderes umsteigen.

Der Feiertag bedeutet, dass Sie sich an alle alten Spiele erinnern und Ihre Antike erschüttern sollten, indem Sie die ganze Zeit während des Tages absolvieren. An diesem Tag finden viele Videospielfestivals statt und es steht Ihnen völlig frei, sie zu besuchen, um positive Emotionen, Gefühle und Erinnerungen zu bekommen.

Read more:  👴🏻Wann ist der Internationale Tag der älteren Menschen im Jahr 2022

Tag der Videospiele

Traditionen

Im Allgemeinen hat jedes Land seine eigenen Traditionen beim Feiern und Sie sollten sich je nach Land, in dem Sie sich befinden, orientieren.

Die neusten Traditionen des Tages:

  1. Um sich mit Freunden, Familien, Kollegen in Videospiel-Einrichtungen zu treffen und ein bisschen von Ihrem Lieblingsspiel zu nehmen.
  2. Spielen Sie so viel wie möglich und seien Sie sich der Abhängigkeit von diesem Tag nicht bewusst.
  3. Durchführung von Quizspielen und Wettbewerben. Die bekanntesten Multiplayer-Videospiele sind Counter-Strike: Global Offensive, Call of Duty, Battlefield usw. Sie sollten von jedem ein bisschen probieren.

Fakten zum Videospieltag

  1. In vielen Spielen haben Entwickler versehentlich ihre Namen angegeben. So sind in Half-Life 2 die Namen der Entwickler in den Umkleidekabinen angegeben, in Fable the Lost Chapters ist der Name des Firmenchefs auf dem Grabstein verewigt. Und solche Spiele gibt es viele.
  2. Derzeit gewinnt ein Genre wie Escape an Popularität. Flucht aus der Gefangenschaft oder Flucht vor dem bösen Verfolger ist das Ziel des Spiels Escape. Sie müssen aufmerksam und versiert sein, um solche Spiele zu spielen.
  3. Das allererste Videospiel wurde 1961 von dem Studenten Steve Russell entwickelt. Es hieß Space Wars.
  4. Die Sims war zwei Jahre lang eines der meistverkauften Spiele in Großbritannien.
  5. Laut einer Studie der Entertainment Software Association beträgt das Durchschnittsalter einer Person, die Computerspiele spielt, 33 Jahre.

Lassen Sie also Ihre Wünsche mit den Traditionen des Tages verbinden und vergessen Sie nicht aufzuhören, bevor Ihnen die Abhängigkeit in den Sinn kommt.

Wird geladen…

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (Пока оценок нет)
Loading...

Add Comment