In der modernen Welt gibt es eine große Menge verschiedener Feiertage. Einige von ihnen sind offiziell, andere gelten als nicht-öffentlich, aber es gibt auch solche, die uns helfen, unseren Freunden, Kollegen und Kollegen aus dem Büro näher zu kommen. Interessieren Sie sich wirklich für diese besonderen Anlässe? Haben Sie bereits einige aufbewahrt oder können Sie vielleicht eine so erstaunliche Frage wie „Wann ist der Nationale Bring-Ihren-Hund-zur-Arbeit-Tag im Jahr 2022?“ beantworten. in diesem Moment oder sofort und ohne nachzudenken? Unglücklicherweise können zeitgenössische Menschen das normalerweise nicht. Das ist der Hauptgrund, warum wir uns entschlossen haben, ausführlich über dieses erstaunliche Ereignis zu berichten.

Geschichte

Alles in allem, wenn im Jahr 2022 der Bring-Deinen-Hund-zur-Arbeit-Tag ist, wird dich der Kalender auf jeden Fall ohne zusätzliche Probleme oder Probleme daran erinnern. – Dies wird eingeschaltet sein 26. Juni. Aber hätten Sie etwas dagegen, mehr über diesen feiertagsgeschichtlichen Hintergrund zu erfahren? Es ist nicht lang, aber wirklich erstaunlich.

Die Tradition wurde vor etwa 20 Jahren im Jahr 1999 ins Leben gerufen.

Nationaler Bring-Den-Hund-zur-Arbeit-Tag

Bedeutung

Was bedeutet Bring Your Dog To Work Day? Ursprünglich wurde dieser inoffizielle besondere Tag von der Wohltätigkeitsorganisation Pet Sitters International organisiert. Das war ein besonderer und gleichzeitig ziemlich effizienter Weg, wie die Praxis gezeigt hat, die wichtigen Dinge der Hundeadoption zu verbessern und zu fördern. Danach wollten die Gründer, dass jeder die liebevollen Emotionen feiert, die Hunde in unser Leben bringen können.

Wenn Sie Ihr Haustier mit ins Büro nehmen, müssen Sie einige wichtige Voraussetzungen erfüllen:

Übernehmen Sie zunächst die volle Verantwortung für ihre Aktivitäten und stellen Sie sicher, dass sich Ihre Kollegen in dieser besonderen Gesellschaft wohlfühlen. Wenn Haustiere im Büro spielen, müssen Sie sicherstellen, dass sie niemanden stören.

  • Ist der Hundehalter vom Arbeitsplatz weggezogen, sollte er das Tier mitnehmen.
  • Manchmal kommt es vor, dass einige Kollegen ihre Haustiere mitnehmen, achten Sie darauf, dass Ihr Welpe oder erwachsenes Lebewesen in guten Beziehungen zu anderen sein sollte.
  • Der Hund muss den Befehlen und Anordnungen des Besitzers Folge leisten und beim ersten Ruf zu ihm kommen.
  • Ein Tier kann nicht auf Sofas sitzen.
  • Das Haustier kann nicht aus einem Büronapf gefüttert werden und vergessen Sie nicht, sein Futter zu verschließen und es im Kühlschrank aufzubewahren. Lassen Sie den Hund nicht in die Küche. Die Gründe sind aufgrund hygienischer Erwägungen nachvollziehbar.
  • Jeder Hund muss geimpft werden.
Read more:  Wann ist der Geburtstag des Propheten Mohammed 2019

Definition

Wir möchten unsere Leser darauf hinweisen, dass es natürlich unmöglich ist, die oben genannte Frage „Wann ist der Internationale Bring-Deinen-Hund-zur-Arbeit-Tag 2022?“ eindeutig zu beantworten. Wieso den? – Alles in allem, dass es nicht konstant ist und das Datum jedes Jahr anders sein kann. In der Regel wird er fest auf den allerersten Freitag gefeiert, der auf den geschätzten Vatertag zurückgeht. So findet es jährlich im zweiten Teil des ersten Sommermonats statt.

Wenn Sie Ihren geliebten Hund in den Urlaub mit ins Büro nehmen, sollten Sie die Erlaubnis der Köche sowie anderer Kollegen einholen. Vergessen Sie nicht die notwendigen Impfungen durchzuführen und lassen Sie den Hund impfen.

In manchen Fällen kann der Besitzer gebeten werden, das Heimtier nicht ins Büro zu bringen. Es ist eine übliche Sache und Sie sollten Ihren Bürokollegen nicht böse sein. Geschmäcker sind verschieden und nicht jeder sollte Hunde lieben. Denken Sie daran, dass Ihr Tier, wenn es aggressiv ist, das Büro sofort ohne Widersprüche oder Vereinbarungen verlassen muss.

Traditionen

Auch wenn sowohl Ihre Bürokollegen als auch Ihr Chef die Antwort auf die Frage „Was ist das Datum des Nationalen Bring-Ihren-Hund-zur-Arbeit-Tags 2022?“ kennen. und kümmern Sie sich nicht um diesen besonderen Anlass, wenn Sie dies erkennen, würden Sie einige sehr wichtige Regeln befolgen. Lassen Sie uns sie nun im Detail besprechen.

Es ist allgemein bekannt, dass der beste Weg, einen besonderen Anlass zu feiern, darin besteht, den Welpen oder Hund in Ihr Büro zu bringen. Es ist natürlich eine perfekte Idee, aber bitte lassen Sie alle Mitarbeiter im Voraus wissen, dass Sie es mitbringen werden. Stellen Sie sicher, dass niemand Ihrer Planerfüllung aus Allergien oder anderen wichtigen Gründen widerspricht.

Read more:  🚲 Wann ist der Nationale Rad-zur-Arbeit-Tag 2022

Es ist möglich, die Vertreter der Tierheime zum Arbeitsplatz zu fragen. Diese Menschen sprechen normalerweise sehr gerne über ihre Haustiere. Sie wissen viele Informationen über sie und können Ihnen viele verschiedene Geschichten erzählen. Vielleicht möchte jemand von Ihren Kollegen den Hund mit nach Hause nehmen.

Falls Sie es nicht schaffen, machen Sie sich bitte keine Sorgen und ärgern Sie sich nicht! Das kann man auch anders feiern.

Sie können alle organisieren: Ihre Familienmitglieder sowie Freunde für einen ziemlich interessanten Besuch im nahe gelegenen Hundeheim. In der Regel gibt es in jeder Stadt mehr als einen davon. Sie können ihnen helfen, das Tier zu behandeln, ihre Käfige zu reinigen, sie zu füttern oder vielleicht sogar den Hund zu adoptieren. Sie haben normalerweise viel zu tun und die Freiwilligen werden sehr geschätzt.

Nehmen Sie Ihren Hund mit zur Arbeit Tag Fakten

Sie wissen also bereits, an welchem ​​Tag im Jahr 2022 der Bring-Deinen-Hund-zur-Arbeit-Tag ist, aber haben Sie gehört, dass es Unternehmen gibt, die das ganze Jahr über kein Haustier stören?

Nationaler Bring-Den-Hund-zur-Arbeit-Tag

Der Umfrage zufolge gestatten beispielsweise etwa 8 % der US-Unternehmen ihren Mitarbeitern, ihre Haustiere mit an den Arbeitsplatz zu bringen.

Mehr als 70 % der befragten Amerikaner gaben ihrerseits an, dass die Möglichkeit, den Hund mit ins Büro zu nehmen, für sie bei der Berufswahl von Vorteil sein wird.

Die Autoren der Studie, die vom Dogster Dog Forum und der Jobsuche von Simply Hired durchgeführt wurde, sind sich sicher, dass sich niemand weigern wird, mit einem besten Freund zusammenzuarbeiten. Das nennt man einen hundefreundlichen Arbeitsplatz. In solchen Organisationen ist alles für den Komfort des Hundes arrangiert: Sie können einen Korb für Ihr Haustier in der Nähe des Arbeitsplatzes aufstellen und beliebige Spielsachen mitbringen. Übrigens können Sie mit ihm in der Mittagspause zusammen mit Ihren Kollegen und ihren Hunden im Park in der Nähe spazieren gehen. Diese Freizeitaktivität wird Ihre Beziehungen verbessern.

Read more:  Nationaler Tag des Eierlikörs im Jahr 2022

Arbeitgeber, die nichts gegen Tiere haben, sagen normalerweise, dass das Halten von Hunden oder Katzen im Büro eine einfache Möglichkeit ist, Stress abzubauen, eine langweilige Büroumgebung wiederzubeleben und den Mitarbeitern beizubringen, ein wenig freundlicher und toleranter miteinander umzugehen Sonstiges.

Alles in allem bauen Tiere Stress ab, helfen bei der Entspannung und unterhalten, wenn es nötig ist. Und die Idee, mit den Besitzern im Büro zusammen zu sein, gilt auch für Tiere als sehr gut, denn das Haustier langweilt sich allein zu Hause. Jennifer Firing, ehemalige Ökonomin der American Society for the Protection of Animals und Co-Autorin des Buches, in dem es um die Einrichtung einer Hundeecke im Büro geht, sagt: „Viele Hundebesitzer fühlen sich schuldig, wenn sie ihr Haustier alleine lassen den ganzen Tag sitzen und bei der Arbeit sitzen, den ganzen Tag können sie sich nicht auf ihre Pflichten konzentrieren, denken an ihr Hündchen. Warum also sollten Arbeitgeber ihren Mitarbeitern nicht erlauben, Hunde mit zur Arbeit zu nehmen? Dies verbessert nicht nur die Effizienz, sondern trägt auch dazu bei, die Atmosphäre im Büro wohnlicher und entspannter zu gestalten. ”

Google ist eines der größten Unternehmen, das Ihnen auch erlaubt, Haustiere mitzubringen, obwohl die Regeln für Hunde milder sind als für Katzen. „Wir lieben Katzen, aber unser Unternehmen ist ein Hundeliebhaber, daher glauben wir im Allgemeinen, dass das Erscheinen von Katzen in unserem Büro für sie ziemlich stressig sein wird“, heißt es in den Regeln. Der beliebteste und berühmteste Hund im Unternehmen ist Leonberger Joshka, der einem der Google-Ingenieure gehört und als „erster Hund“ im Unternehmen gilt. Ihm zu Ehren wurde übrigens eines der Cafés auf dem Google-Campus genannt.

Aber in Japan mögen Einheimische mehr Katzen als Hunde. Zum Beispiel erlaubte ein japanisches Unternehmen für Geschäftsautomatisierung, die Ferray Corporation, nicht nur, seine Katzen ins Büro zu bringen, sondern erfand auch eine hervorragende Methode, um Mitarbeiter zu ermutigen, Haustiere aus dem Tierheim zu holen, und zahlte denjenigen, die dies tun würden, einen monatlichen Bonus von 5.000 Yen (etwa 40 $)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein