Unser alltägliches Leben wirkt sich auf unseren Geist und unser Nervensystem aus. Täglich beschäftigen wir uns mit dem Unbehagen, das in Drucksituationen resultiert und uns mit der Zeit völlig in Anspruch nimmt. Es heißt Druck und heute werden wir diskutieren, wann der Nationale Stressbewusstseinstag im Jahr 2022 ist.

Der Tag wird seit mehr als 70 Jahren jährlich gefeiert 4. November und ist organisiert, um Menschen bei der Lösung ihrer alltäglichen, familiären und beruflichen Probleme zu helfen. Es gibt keinen Menschen, der nicht mit moralischen Belastungen zu kämpfen hat, so dass dieses Thema sehr beliebt ist.

Geschichte

Druck ist eine unspezifische Schutzreaktion des Körpers auf ungünstige Umweltveränderungen.

In modernen Enzyklopädien gibt es mehrere Interpretationen des derzeit so beliebten Begriffs des Drucks. In der Psychologie ist Stress also die Reaktion des Körpers (mental, physisch, emotional, chemisch) auf alles, was ihn erschreckt, irritiert oder bedroht. Der Begründer der Stresstheorie, der tschechische Wissenschaftler Hans Selye, kam im Laufe seiner Studien zu dem Schluss, dass Druck als unspezifische Schutzreaktion des Organismus auf ungünstige Faktoren bezeichnet werden kann, die seine ruhige Existenz stören. Dieser Begriff tauchte 1936 auf. Technisch gesehen bedeutete der Begriff „Druck“, „Spannung“.

Bekämpfen Sie Ihren Stress

All diese Definitionen sind leicht und einfach, um sich eine Vorstellung von diesem Zustand zu machen. Um jedoch zu verstehen, was Druck ist, müssen Sie nicht in der Enzyklopädie nachsehen – schauen Sie sich einfach um und Sie werden verstehen, welcher Tag der Weltstressbewusstseinstag im Jahr 2022 ist.

In unserer ungestümen Zeit haben alle es eilig, sie rennen irgendwohin und versuchen, alles zu fangen. Jeder von uns hat seine eigenen spezifischen Vorstellungen von der Umwelt, es werden Bedürfnisse gebildet und ein Anforderungssystem entwickelt. Die Diskrepanzen zwischen unseren Vorstellungen und der Realität führen zu Unzufriedenheit. Es ist das eine, wenn diese Unzufriedenheit zur Weiterentwicklung, zur Selbstverbesserung drängt, das andere, wenn sie der ganzen Welt gegenüber Aggressionen hervorruft, die Träume vom Glück zerstört haben.

Read more:  🎇 Wann ist Hogmanay 2022

Stress bricht in unser Leben ein auf dem Parkplatz, in den Kleinbussen, im Streit mit Angehörigen, auf dem „Teppich“ der Behörden… diese Liste lässt sich endlos fortsetzen.

Symptome

  • Gedächtnisschwäche
  • Konzentrationsunfähigkeit
  • Ständiges Müdigkeitsgefühl
  • Häufige Fehler
  • Erhöhte Erregbarkeit
  • Schnelle Rede
  • Erhöhte Angst
  • Unzufriedenheit mit ihrer Arbeit
  • Verlust des Humors
  • Selbstmitleid
  • Übermäßige Sturheit
  • Schlaflosigkeit
  • Leidenschaft für alkoholische Getränke
  • Gefühle von unstillbarem Hunger oder Appetitlosigkeit
  • Die Abnahme des Aktivitätstempos.

Natürlich können nicht alle aufgeführten Druckzeichen vollständig beobachtet werden. Die Manifestation mehrerer von ihnen weist bereits auf ernsthafte Probleme hin. In einigen Fällen verstecken sich Druckzeichen hinter Schmerzen unbekannter Ätiologie. Nur ein erfahrener Therapeut kann sie von der Krankheit unterscheiden. Einige Anzeichen von Druck nehmen jedoch die Form von echten Krankheiten an, zum Beispiel Bluthochdruck, Magengeschwüre, Arthritis.

Typen

Je nach Ergebnis werden in der Psychologie folgende Druckarten unterschieden:

  • Eustresses („nützliche“ Spannungen). Für ein erfolgreiches Dasein braucht jeder von uns eine gewisse Portion Druck. Sie ist die treibende Kraft unserer Entwicklung. Dieser Zustand kann als „Reaktion des Erwachens“ bezeichnet werden. Es ist vergleichbar mit dem Erwachen aus einem Schlaf. Um morgens zur Arbeit zu gehen, müssen Sie aufstehen und aufwachen. Um arbeitsfähig zu sein, braucht man einen Schubs, eine kleine Dosis Adrenalin. Diese Rolle übernehmen Eustresses.
  • Distress (schädlicher Stress), der bei kritischem Druck entsteht. Es ist dieser Zustand, der alle Konzepte von Stress erfüllt.
Read more:  🎈 Luftballons um die Welt Tag 2022

Stufen der Entwicklung

Die Druckstufen charakterisieren die Dynamik der Eigenspannungsentwicklung:

  1. Mobilisierung, gekennzeichnet durch Spannungszunahme, Reaktionsintensität, Beschleunigung der Fähigkeit, Informationen zu reproduzieren, sich zu erinnern. In diesem Moment nimmt die Klarheit kognitiver Prozesse zu. Diese Phase trägt zu einer erhöhten Produktivität und Effektivität der Aktivitäten bei.
  2. Desadaptation, ein Übergang zum inneren Druck. Der Übergang auf dieses Niveau erfolgt durch anhaltenden Druck. Es gibt eine Reaktion der verbotenen Hemmung, die sich in einer Abnahme der Aktivitätsqualität äußert. Im Verhalten wird Desorganisation beobachtet, es kommt zu Informationsverlust, die Klarheit der Übermittlung geht verloren, Entscheidungen werden getroffen, ohne die Folgen zu berücksichtigen.
  3. Desorganisation, gekennzeichnet durch einen Rückgang der inneren Aktivität, nervöse Erschöpfung. Es tritt bei anhaltendem Stress auf. Infolgedessen kann es zu Verstößen gegen die interne Verhaltensregelung kommen, das Verhalten wird der Situation nicht angemessen. Langfristige Belastungen der dritten Stufe können zu schweren Erkrankungen führen. In diesem Stadium ist die Hilfe von Spezialisten erforderlich: Psychologen, Therapeuten, Psychotherapeuten, Psycho-Neurologen.

Bedeutung

Was bedeutet der Nationale Stressbewusstseinstag? Laut den Ergebnissen schwedischer Studien klagen Männer, die durch einen Jobwechsel belastet sind, um 39 % häufiger über Hörprobleme als andere. Wissenschaftler glauben, dass diese Probleme aufgrund einer übermäßigen Stimulation der Rezeptoren des Innenohrs entstehen, die durch Druckhormone und Angst verursacht wird. Diese Krankheit wird als Schallempfindungsschwerhörigkeit bezeichnet, und wenn eine Person sie durchgemacht hat, ist es nicht mehr möglich, das Gehör zu verbessern. Noch mehr interessante Informationen erhalten Sie am Tag des Internationalen Stressbewusstseinstags 2022.

Stress oder Entspannung

Definition

Laut Dr. Richard Shelton von der University of Alabama wirkt sich Druck nicht immer negativ auf den menschlichen Körper aus. Wenn es chronisch wird, sollten Sie sich natürlich an Spezialisten wenden, aber wenn der Druck nur sporadisch auftritt, kann dies von Vorteil sein.

Read more:  💂‍♂ Wann ist Trooping the Colour 2022

Stress erhöht die Immunität, weil der Körper, der seine Wirkung spürt, sich auf potenziell gefährliche Situationen vorbereitet, in deren Verlauf Interleukine produziert werden – Substanzen, die in gewissem Maße für die Aufrechterhaltung der Immunität in der Norm verantwortlich sind. Druck mobilisiert den Widerstand des Körpers, allerdings nur für eine Weile.

Traditionen

Es gibt nicht viele Traditionen, wann der Stressbewusstseinstag im Jahr 2022 ist, aber der Kalender hilft uns, den Tag zu definieren, an dem wir mit den Änderungen beginnen müssen. Erstens sollten Sie Ihre Fälle vertagen und verschieben, um Ihren Kopf frei zu bekommen. Denken Sie zweitens an die Probleme, mit denen Sie häufig mit Stress konfrontiert sind. Das kann Ihr Arbeitsprozess sein, Meinungsverschiedenheiten mit Vorgesetzten, Probleme im Alltag, einige persönliche Probleme oder auch Schüchternheit. Drittens, finden Sie Wege, Ihr Leben besser zu machen und Situationen zu vermeiden, mit denen Sie jedes Mal konfrontiert werden. Scheuen Sie sich nicht, viel Zeit mit diesem Thema zu verbringen, da es Ihr Leben auf die beste Weise verändern wird.

Fakten zum Internationalen Stressbewusstseinstag

  1. Starker Stress erweitert die Pupille einer Person, so dass sie die maximale Menge an visuellen Informationen über die auftretenden Ereignisse sammeln kann.
  2. Bei der Belastung durch Stress wachsen die Indikatoren für intellektuelle Fähigkeiten, weil das Gehirn mehr Neurotrophine erzeugt, die Neuronen in einem Zustand der Lebensfähigkeit unterstützt und eine Verbindung zwischen ihnen herstellt.

Wenn Sie also das Datum des Nationalen Stressbewusstseinstags 2022 kennen und so viele Informationen gesammelt haben, sind Sie bereit, mit jeder Art von Druck fertig zu werden, und denken Sie daran, dass dies nicht immer schädlich für Sie ist, sondern Ihnen auch mehr Ausdauer und Erfahrung verleiht bei der Bewältigung jeglicher Lebenssituationen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein