Es gibt viele Naturgesetze, die wir während unseres Lebens beobachten können. Und wir alle sollten und versuchen, diese Regeln zu befolgen, denn ohne all das werden wir einfach nicht überleben können. Diese Naturgesetze existieren nicht einfach so. Sie helfen uns im Leben, helfen uns, uns besser zu fühlen und leichter zu leben, obwohl wir es nicht immer richtig verstehen und versuchen, diese Gesetze zu brechen. Aber jetzt im weiteren Artikel möchten wir über einen der Feiertage sprechen, der einem der Naturgesetze gewidmet ist. Wir können sagen, dass es den Menschen irgendwie hilft, sich besser zu fühlen und ihr Leben zu erleichtern, obwohl viele von uns glauben können, dass es keinen Sinn macht. Sie heißt British Summer Time oder einfach BST. Wir werden wissen, wem es gewidmet ist und wann die britische Sommerzeit 2022 endet.

Geschichte

Um also alles über diesen Feiertag zu wissen und zu verstehen, müssen wir zuerst entscheiden, dass es eine Zeit ist, in der die Zeitzone geändert wird. Aber erst einmal ist es interessant, wie überhaupt jemand auf diese Idee gekommen ist und wer sie gemacht hat. Deshalb werden wir tief in die Geschichte eintauchen und versuchen, alle möglichen Details über dieses Naturphänomen herauszufinden. Obwohl all diese besprochenen Fakten gewöhnlich erscheinen mögen und jemand denken mag, dass das alles nichts Besonderes ist, hat der Feiertag wirklich einen riesigen Hintergrund und eine Reihe interessanter Fakten, die erwähnt werden müssen. Gehen wir deshalb weiter zu ihnen.

Britische Sommerzeit (BST) endet

Die Entscheidung, die Zeit von Sommer auf Winter umzustellen, wurde vor nicht allzu langer Zeit getroffen, obwohl viele Menschen sich geirrt haben, zu glauben, dass eine solche Regel schon vor langer Zeit existiert hat. Aber es geschah vor ungefähr 100 Jahren im Jahr 1916. In diesem Jahr wurde ein spezielles Gesetz unterzeichnet, das den Namen Summer Time Act erhielt. Die Idee, so etwas zu bauen, wurde von einem einfachen Baumeister angeboten. Obwohl sein Vorschlag angenommen und zunächst verwirklicht wurde, hat er bis zu diesem Moment nicht gelebt, weil er ein Jahr zuvor gestorben ist. Er konnte also nicht sehen, an welchem ​​Tag die britische Sommerzeit (BST) im Jahr 2022 endet.

Read more:  😻 Beglückwünsche deinen Spiegeltag im Jahr 2022

Bedeutung

Was British Summertime (BST) Ends bedeutet, klären wir im weiteren Absatz. Wir haben bereits in der vorherigen eine kurze Definition vorgenommen, aber es kann sein, dass sie nicht ausreicht und einige konkrete Dinge hinzugefügt werden sollten. BST bedeutet also, dass die Menschen einmal im Jahr die Pfeile ihrer Armbanduhren und Uhren eine Stunde vorstellen. Es dreht sich alles um die Greenwich Time, die wir alle schon einmal gehört haben. Auf diese Weise versuchte man sozusagen den Tag zu verlängern. Wenn am Ende des Sommers die Zeit so umgestellt wird, scheint der Tag optisch länger zu sein.

Viele Menschen arbeiten und arbeiten schon sehr früh früher, wenn der Tag also kürzer wird, wachen sie auf – und draußen ist es dunkel. Dann gehen sie von der Arbeit nach Hause und sehen dasselbe Bild. Aber wenn die Zeit wie oben beschrieben geändert wird, haben die Menschen eine Stunde mehr Zeit, um das Tageslicht zu sehen. Das alles hängt mit der Zeit zusammen, in der am Ende des Sommers das Tageslicht bis in den Winter hinein jeden Tag um einige Minuten kürzer wird. Und nach dem Winter wird die Situation ganz anders und die Tage werden länger. Deshalb wissen und warten alle, wann die britische Sommerzeit (BST) 2022 endet.

Definition

Wie Sie aus den vorangegangenen Abschnitten verstehen konnten, ist der Feiertag, über den wir sprechen, dem Wechsel der Zeitzone gewidmet, um das Tageslicht länger erscheinen zu lassen, wenn es kürzer wird. Übrigens machen die Leute das gleiche Verfahren, verschieben die Zeit um eine Stunde zurück, nach dem Winter, wenn der Tag länger wird, im Gegenteil. Da es erst 1916 begann, bedeutete dies, dass die Menschen schon viel früher das Problem von Zeit und Tageslicht hatten, aber keinen Ausweg fanden. Sie haben es erst vor langer Zeit geschafft und die Idee hatte Erfolg.

Aber laut der Weltgeschichte gab es Perioden, in denen das Land aufhörte, vorzurücken oder die Zeit für einige Zeit zurückzustellen. Dafür gab es besondere Gründe. Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass verschiedene Länder aufgrund völlig unterschiedlicher geografischer Positionen unterschiedliche Zeitzonen haben, weshalb die Menschen mögliche Unterschiede bei der Zeitzählung berücksichtigen sollten. Dennoch stellen einige Länder die Zeit immer noch nicht um und sehen keinen Grund oder keine Notwendigkeit, dies zu tun.

Traditionen

Was die Traditionen des Feiertags betrifft, so haben nicht nur Briten solche Zeitumstellungen in der Regel vorgenommen. Zu unterschiedlichen Zeiten haben praktisch alle Länder, die in denselben oder ähnlichen Zeitzonen leben, dasselbe gemacht, damit sich die Menschen besser fühlen, wenn sich die Zeit ändert. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass dieser Prozess, wenn wir ihn so nennen können, einige Zeit in Anspruch nimmt, aber nicht sofort durchgeführt wird. Es hat einen bestimmten Anfang und ein bestimmtes Ende. Obwohl es jährlich gemacht wird, werden jedes Jahr konkrete Daten geändert, deshalb werden diese Informationen speziell für alle angekündigt, damit sie es sicher wissen und bereit sind, ihre Zeit zu Hause, auf jedermanns Uhr und auf mobilen Geräten zu ändern.

Britische Sommerzeit (BST) endet

Dieser Prozess beginnt also jedes Jahr, wenn wir vom Sommer sprechen, im Mai, und wenn wir vom Winter sprechen, endet er im Oktober. In beiden Fällen geschieht dies am letzten Sonntag dieser Monate. Ganz wichtig ist auch die Zeit, zu der alles beginnt – es beginnt um 1 Uhr nachts, wie wir uns aus dem eben Gesagten erinnern, im Frühjahr. Das Ende von all dem geht in den Herbst und endet auch zur gleichen Zeit, aber da es sich während der Zeit ändert, wird im Herbst um 2 Uhr nachts gezählt. Da es für die Menschen eine Art Gewohnheit ist, die Zeit zu ändern, wissen sie immer genau, wann die britische Sommerzeit (BST) 2022 endet.

Read more:  Wann ist Nationaler Stressbewusstseinstag 2022

Fakten zum Ende der britischen Sommerzeit (BST).

Auch wenn es für einige Leute so aussehen mag, als gäbe es nichts Interessantes über diesen Feiertag, ist es nicht wahr. Es gibt viele Fakten, die uns von verschiedenen Zeiten und unterschiedlichen Lebensumständen der Menschen erzählen. Zum Beispiel hat das Land während des Weltkrieges, der zum zweiten Mal stattfand, aufgehört, die Zeit umzustellen. Zu dieser Zeit stellten die Menschen die Zeit im Frühling zurück und taten Ende des Herbstes nichts. Vor und nach dem Krieg änderten sie die Zeit wie üblich, wie wir diese Regel heute kennen. Es gab Zeiten, da stellten die Menschen ihre Uhren nicht um eine, sondern um zwei Stunden vor und der Feiertag wurde Doppelte Sommerzeit genannt.

Außerdem gibt es eine interessante Tatsache, die die Entscheidung betrifft, überhaupt einen solchen Urlaub zu machen. Ganz am Anfang, wenn alles nur diskutiert wurde, debattieren verschiedene Verbände und die Regierung über das Thema. Sie alle bezogen diese Entscheidung auf das gewöhnliche Leben der Menschen. Genauer gesagt, sie wählten zwischen zwei- oder einmal jährlicher Zeitumstellung für ein oder zwei Stunden, denn je heller der Tag ist, desto weniger Unfälle, Morde und dergleichen können ihrer Meinung nach passieren. Wie wir sehen, welche Entscheidung sie getroffen haben, wissen wir heute aus dem Kalender, wann die britische Sommerzeit (BST) im Jahr 2022 endet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein