Was ist der Gründungstag des Buddhismus? Es ist Asahi Puja, der Feiertag zu Ehren von Buddhas erster Predigt für seine ersten fünf Schüler, Yogis, Asketen. Diejenigen, die gerne reisen, neue und unbekannte Kulturen entdecken, vor allem gerne in heißen Ländern entspannen, haben vielleicht schon von diesem Urlaub gehört. In diesem Artikel können Sie nachlesen, wann die Asalha Puja im Jahr 2022 stattfindet, und mit der Planung Ihrer nächsten Reise beginnen.

Dieses buddhistische Fest wird in Thailand überall am selben Tag nach dem Mondkalender gefeiert. In diesem Jahr ist es am Samstag, der 4. Juli.

Der Asahi Puja Day wird als Gründungstag des Buddhismus verehrt, nicht nur als einer der größten buddhistischen Feiertage Thailands, sondern auch als gesetzlicher Feiertag und findet auf staatlicher Ebene statt. Vor fast 60 Jahren, als es erstmals 1958 stattfand, als es ein nationaler Feiertag wurde.

Asalha Puja

Vor 2500 Jahren kündigte der Buddha kurz an, dass es für alle Menschen zu jeder Zeit auf der Erde ein leitendes Licht geben wird. Der Buddha erläutert seine Sicht der Welt in dieser seiner ersten Predigt – Benar oder der Bergpredigt, in der er über die Vier Edlen Wahrheiten spricht. Die Predigt davon setzte das Rad des Dharma in Bewegung – das Rad des Kosmischen Gesetzes.

Das Hauptthema umfasst die Vier Edlen Wahrheiten:

  • Leiden;
  • Die Ursachen des Leidens;
  • Das Ende des Leidens;
  • Ein Weg, Leiden zu vermeiden.

URLAUBSPLAN

Wenn Sie sich erinnern, an welchem ​​​​Tag Asalha Puja im Jahr 2022 landen, können Sie Thailand besuchen und sehen, wie die Morgenzeremonie in Pattaya beginnt, um die Drei Edelsteine ​​​​zu respektieren. Die drei Juwelen, weißt du, was das ist?

Ihre drei Essenzen werden den Menschen an diesem Tag physisch präsentiert. Eine große goldene Buddha-Statue auf einer einzigen Plattform ist die Essenz der Philosophie des Buddhismus. Eine große gelbe Kerze, die mit Blumen geschmückt ist – sie ist die Essenz des Wissens, des Bewusstseins und des Wissens über die Welt. Ein alter Mönch in tiefer Meditation ist wie die Essenz des Menschen in dieser Welt. Daneben stehen die jungen Mönche, sie spritzen Wasser, um für die Opfergaben zu danken.

Was ist das Datum der Asalha Puja im Jahr 2022? Im gregorianischen Kalender ist es immer ein anderes Julidatum. Dies ist eine freundliche Feier, die ganze Situation in Thailand ist entspannt, ohne Pathos und Wichtigtuerei.

Buddhisten bringen ihre Meditationskerzen, Räucherstäbchen und verschiedene Pflegeprodukte, Geschenke und alles, was für die Mönche benötigt wird, die in den nächsten drei Monaten ihres zukünftigen Postens leben.

Dieses Fest findet am Vorabend eines dreimonatigen Beitrags statt. Am 4. Juli findet im Jahr 2022 Asalha Puja statt, die gläubigen Menschen, Buddhisten aus dem ganzen Land, gehen morgens zum Tempel, um den Mönchen Essen und andere lebensnotwendige Dinge zu bringen. An diesem Tag geben die Mönche es für Gehorsam aus. Alle religiösen Zeremonien werden von angesehenen Mönchen und Äbten abgehalten. Sie helfen bei der Textauswahl für die Gebete. In den Momenten der Rituale müssen die Mönche die Verhaltensregeln befolgen, über die tiefe Bedeutung der Mantras meditieren und heilige Mantras singen.

Lehrer mit Klassen in den Schulen bauen Ausstellungen, bereiten Plakate und farbenfrohe Illustrationen für diesen Feiertag vor. Diese Vorbereitungen helfen ihnen, die Lehre besser zu verstehen und auch Entscheidungen zu treffen, um ihr Verhalten zu verbessern. Die Menschen in den Bildungseinrichtungen können zum Beispiel über das sprechen, was der Buddha zu den Mönchen gesagt hat, auch über die Extreme, die zum Leiden führen. Das erste Extrem ist eine Vorliebe für sinnliche Freuden. Das zweite Extrem ist eine Tendenz zur Kasteiung und Selbstquälerei.

Asalha Puja

Vor 2500 Jahren prägten sich die ersten Worte der Predigt des Buddha in die Köpfe der Menschen ein. Der Buddha hielt seine Hauptpredigt. Er erklärte die Weltordnung in seinem Verständnis, nachdem er die Erleuchtung gefunden hatte. Seine Rede war kurz und voller Bedeutung. Seitdem wurden die Worte des Buddha für Milliarden von Menschen wichtig.

Read more:  ✡️ Wann ist Yom Ha'atzmaut 2022

Es ist ein ruhiger Familienurlaub. Die wichtigsten Rituale dieses Tages finden in Tempeln statt. Die Menschen auf den Straßen führen die lauten Feiern oder Ansichten nicht durch. Alkoholische Getränke werden an diesem Tag nicht in Geschäften und in den meisten Cafés und Restaurants verkauft. Dieser Urlaub ist ein guter Grund, mit sich allein zu sein, zum Beispiel am Strand. Schreiben Sie in Ihren Kalender, wann Asalha Puja im Jahr 2022 ist: an diesem 15. Juli. Es gibt freundliche Gesichter, orange Kleidung, positive Energie und Sonne. Was braucht man mehr, um sich zu entspannen und nicht an den hektischen Arbeitstag zu denken, sondern an etwas viel Wichtigeres.

Am Tag nach Beginn der Regenzeit. Zu dieser Zeit düngen die Menschen die Felder, und die Erde gewinnt an Kraft und Fruchtbarkeit. In dieser Zeit erscheinen die ersten Triebe. Und dass der Mensch diese ersten schwachen Triebe nicht durch die Füße beschädigte, vermachte Buddha dieser Tage, um zu versuchen, an einem Ort zu bleiben. Deshalb machen die Mönche während der drei Monate Exerzitien und verlassen die Klöster nicht. Nur im Notfall dürfen sie die Mauern ihres Heiligtums verlassen und müssen vor Sonnenuntergang zurückkehren. Die Tradition besteht darin, das Haus zu reinigen, Fahnen aufzuhängen und die Statue im Altar des Hauses zu ehren. Das Haus ist der Ort, um alle Probleme zu besprechen, sich vor Sünde zu schützen, vor dem Abriss zu warnen und sogar mit dem Rauchen aufzuhören.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein