Wie möchten Sie Ihre Eier? Einmal im Jahr kann man sich diese Frage mindestens dreimal am Tag stellen – zum Frühstück, Mittagessen, Abendessen und zwischendurch. Wieso den? Weil dieser Tag als internationaler Feiertag zu Ehren dieses Essens gekennzeichnet ist.

Wann ist 2022 Nationaler Eiertag? Weiter lesen!

Geschichte

Sie müssen diesen ewigen Streit darüber gehört haben, was zuerst da war – die Henne oder das Ei? Tatsächlich war es Aristoteles, der das Thema ansprach, aber er erwähnte den Vogel, nicht die Henne. Der Philosoph ging davon aus, dass diese beiden zur gleichen Zeit auf diese Welt kamen. Da das Ei nicht als erstes hervorkommen konnte, um die Vögel zu gebären, weil es offensichtlich von letzteren gelegt worden sein musste, und der Vogel selbst nicht ohne das Ei entstehen konnte, erblickten sie gemeinsam das Licht der Welt!

Okay, vergiss es, heute erleben wir, dass diese Dinge direkt vom Vogel kommen und das ist genug. Da die vom Huhn am beliebtesten sind, sprechen wir über sie, genauer gesagt über ihre „Mutter“.

Nationaler Eiertag

Es ist bewiesen, dass die domestizierten Hühner von den in Asien lebenden wilden Gallus gallus-Arten abstammen. Der gemeinsame Punkt ist, dass sich der Vogel vor etwa zweitausend Jahren in den Ländern Indiens zum Vieh des Menschen gesellte. Trotzdem wird behauptet, dass die Domestizierung des Huhns vor achttausend Jahren in Südostasien stattgefunden hat.

Die Bilder dieses Vogels wurden im Grab von Tutanchamun im alten Ägypten abgebildet. Sie stammen aus dem Jahr 1350 v. Chr.! Im 800. Jahrhundert v. Chr. wurden die ersten Hühner nach Äthiopien gebracht. Etwas früher wurden sie im Nahen Osten anerkannt. Dann kam Griechenland an die Reihe, um diese Kreaturen in der Antike kennenzulernen, und danach verbreiteten sie sich in ganz Europa.

Heute ist das Huhn das beliebteste Geflügel der Welt – es gibt etwa vierundzwanzig Milliarden der Art! Und zusammen legen sie täglich rund fünfzehn Milliarden Eier. Beeindruckend, nicht wahr? So beeindruckend, dass 1996 das Treffen der Internationalen Eierkommission in Österreich ein Datum festlegte, das diesen Emissionen mit weißer Schale gewidmet war! Die Länder mit aufstrebender Geflügelzucht (die Mehrheit der heutigen Staaten) begrüßten die Idee und seitdem wurde dieser Feiertag zu einem internationalen Feiertag.

Datum 2022: Wann ist Internationaler Eiertag? Übrigens hängt die Antwort davon ab, ob Sie nach der universellen oder der exquisit amerikanischen Einhaltung fragen.

Bedeutung

Was bedeutet National Egg Day? Es bedeutet, das nahrhafte und beliebte Lebensmittel zu preisen, das in unvorstellbarer Zahl konsumiert wird und unzählige kulinarische Meisterwerke hervorgebracht hat.

Wer von uns gewöhnt sich nicht daran, seinen Tag mit dem sonnigen Omelette oder Rührei oder dem Eier-Avocado-Ricotta-Sandwich zu beginnen? Eier, wenn es um den Prozess des Essens geht, sind in jeder Form gut. Und welchen Geschmack sie den Kuchen, Torten, Pfannkuchen, Cupcakes und dergleichen verleihen.

Während die geschmacklichen Qualitäten weit über der Exzellenz liegen, kann die Kultur auch nicht auf die Proteinpakete verzichten. Viele Mythen beziehen sich darauf als das Symbol des Universums. Unter den alten Religionen des Nahen Ostens wird es mit den Frühlingsfesten der Erneuerung in Verbindung gebracht. Im Christentum symbolisiert es auch das Blut Jesu und seine Auferstehung. Somit ist es das Schlüsselelement des Osterfestes. Die Mythologie des antiken Griechenlands behauptet, dass Helena von Troja aus dem Ding mit der weißen Schale hervorgegangen ist.

Natürlich haben Sie schon von den Faberge-Eiern gehört – der berühmten Serie des Osterschmucks von Carl Faberge in Form der Eier. Ob Sie es wissen oder nicht, auf welchen Tag der Welt-Ei-Tag im Jahr 2022 fällt, diese Quellen der Köstlichkeit begleiten uns jeden Tag unseres Lebens.

Read more:  🍭Wann ist der Nationaltag der Zuckerwatte 2022

Definition

Alle Vögel legen Eier. Je größer die Art ist, desto größere Dinge erschafft sie. Die größte wird übrigens vom afrikanischen Strauß produziert. Aufgrund der großen Verfügbarkeit sind Hühnereier am weitesten verbreitet, obwohl Eier von allen Vögeln als Nahrung verzehrt werden können: Wachteln, Gänse, Enten, Puten und sogar Perlhühner.

Die Hühnereier sind das einzige Produkt, das zu 98 % ohne Abfallstoffe im Darm verdaut wird. Sie sind reich an Proteinen, die für das Wachstum und die effektive Funktion unseres Körpers notwendig sind. Es enthält viele Aminosäuren, Makro- und Mikroelemente wie Kalzium, Kalium, Phosphor, Magnesium, Natrium, Jod usw. Außerdem enthält es eine beträchtliche Menge an Vitaminen der B-Gruppe.

Das Eigelb ist die Quelle der Vitamine und Mineralstoffe. Es ist besonders wichtig für diejenigen, die ein wenig Zeit unter den Sonnenstrahlen verbringen. Außerdem enthält es Eisen, das dem Menschen hilft, mit Müdigkeit und schlechter Laune zu kämpfen, und gleichzeitig die Entwicklung von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindert. Interessanterweise ist das Eigelb reich an Lecithin, das eine Art antisklerotische Eigenschaften hat, die die Gehirnarbeit ankurbeln und das Gedächtnis verbessern. Das darin enthaltene Cholin ist nahrhaft genug und reduziert das Brustkrebsrisiko um 24%. Deshalb empfehlen die Ärzte, täglich zwei bis drei Bündel Proteine ​​zu sich zu nehmen.

Das Eiweiß ist nicht weniger gesundheitsfördernd, da es viel Vitamin B enthält. Auf seiner Wäscheliste der gesunden Vorteile steht auch das Niacin, das das Gehirn nährt. Eier sind gut für die Blutbildung. Sie beugen dem Grauen Star vor, schützen den Augennerv und neutralisieren die schädigende Wirkung der Umwelt. Die weißschaligen Hühnerdinger stärken die Knochen und Gelenke, regen das Immunsystem an und steigern die Gehirnleistung. Zwei gekochte Eier zum Frühstück können beim Abnehmen helfen, da sie das Eiweiß enthalten, durch das der Mensch schnell satt wird und nicht lange Hunger verspürt und dadurch weniger isst.

Read more:  👭 Wann ist Nationaler Zwillingstag 2022

Nationaler Eiertag

Was ist das Datum des National Egg Day 2022? Es wird jährlich am zweiten Freitag im Oktober festgelegt, also findet es in diesem Jahr am statt 9. Oktober.

Traditionen

Wenn Sie den Feiertag feiern möchten, müssen Sie dieses Essen mindestens einmal am Tag essen. Und das können Sie aus den Eiern machen: backen Sie sie im Ofen; hart kochen oder weich kochen; in der Pfanne braten und in Rührei, Omelett verwandeln; Gießen Sie den Inhalt in das heiße kochende Wasser, um die pochierte Art des Produkts zu erhalten.

Sie können das interessante Getränk namens Ei-Zucker-Shake zubereiten, indem Sie das Eigelb und den Zucker schlagen. Sie fügen sie den Cocktails hinzu, marinieren sie, machen die Frikadellen und die Toasts und fügen sie der leckeren Masse des Baisers oder des leichten Blätterteigs hinzu. Oder, wenn Sie nicht in Kochlaune sind, schwelgen Sie einfach in den Lebensmitteln einer anderen Tinte, nicht im Huhn.

In Bezug auf die eher globalen Feierlichkeiten lassen sich die Länder ihre eigenen Aktivitäten einfallen, um den Feiertag zu feiern. So veranstalten die Organisationen in Kanada die Massenveranstaltungen zur Verteilung des Frühstücks voller Eier an die Kinder zusammen mit den sogenannten Egg-Kits, die Coupons, verschiedene Rezepte und Broschüren über die Vorteile der Lebensmittel enthalten. Bangladesch beteiligt sich an der Verteilung von 5.000 gekochten Eiern an die Einheimischen, um das Verständnis für das Thema „Ei“ zu fördern. In Brasilien konnten die Kunden bestimmter Geschäfte nach der Woche vor den Feiertagen das weiß-gelbe Ding kaufen und das Set mit Leckereien, darunter ein T-Shirt, eine Tasche und ein Puzzle, als Geschenk erhalten.

Eiertag Fakten

  • Das Land, das mehr Eier isst als jedes andere, ist Mexiko.
  • Laut kulinarischen Büchern gibt es mehr als hundert Möglichkeiten, die Eier zu kochen!

Kreuzen Sie in Ihrem Kalender an, wann Egg Day im Jahr 2022 ist, und decken Sie sich mit etwas ein, um dieses Datum wirklich ei-celent zu machen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein