Wir leben in einem Jahrhundert von Computertechnologien, die sich Jahr für Jahr noch weiter entwickeln. Das ist die Haupterklärung für die Situation, wenn wir eine große Anzahl von Menschen haben, die wir in sozialen Netzwerken Kumpel und Freunde nennen, uns aber im normalen Leben tatsächlich völlig allein fühlen. Leider ist es wirklich wahr. Und das ist der Grund, warum die Antwort auf die Frage „Wann ist der Nationale Unfriend Day im Jahr 2022?“ scheint für alle um uns herum sehr wichtig zu sein. Sind Sie sicher, dass all diese Menschen in der Ferne Ihnen in einer schwierigen Situation helfen werden? Können sie dich in Glück oder Leid unterstützen?

Lassen Sie uns heute darüber diskutieren.

Geschichte

Natürlich ist es unmöglich herauszufinden, welcher Tag der Welttag der Unversehrtheit im Jahr 2022 ist, ohne den historischen Hintergrund dieses Ereignisses zu berücksichtigen.

Bis heute hat dieser besondere Anlass tatsächlich eine kurze Vergangenheit. Sein Gründer war der Komiker Jimmy Kimmel. Der Mann gründete dieses denkwürdige Datum im Jahr 2014, da er wirklich besorgt über den ständig wachsenden Trend der Massenentwicklung von Social-Media-Profilen war. Das Problem ist, dass die Anzahl sogenannter Freunde ständig wächst. Und manchmal wissen wir nicht einmal, wer all diese Leute eigentlich sind.

Jimmy Kimmels National Unfriend Day

Jimmy Kimmel schlug vor, die unnötigen Fernbekanntschaften am 18. November loszuwerden. Auf diese Weise können Sie nur mit den Männern und Frauen in Kontakt bleiben, die Ihnen wirklich am Herzen liegen. Auf diese Weise bleibt die wahre Definition des Wortes Freund erhalten.

Leider konnten wir nicht herausfinden, warum der Gründer vorgeschlagen hat, es beizubehalten Genau am 17.11. Vielleicht hat er einen ganz persönlichen Grund dafür. Wer weiß?

Bedeutung

Was bedeutet National Unfriend Day? Ehrlich gesagt liegt es an Ihnen, zu entscheiden, ob dieser Urlaub für Sie wichtig ist oder ob es sich lohnt, ihn ganz zu vergessen. Es ist in der Tat eine echte Überraschung, aber auch heutzutage findet man viele Männer und Frauen, die keine Profile in den sozialen Netzwerken haben.

Wir können jedoch die positiven Momente dieser Art der Kommunikation nicht vergessen. Die Spezialisten sind sich sicher, dass das Wichtigste wohl darin besteht, dass Menschen in sozialen Netzwerken ihren sozialen Kreis frei bestimmen, regeln und im Bedarfsfall einschränken können. Du kannst dich nur mit Menschen anfreunden, die dir ohnehin ähnlich sind, die gleichen Standpunkte haben oder die gleichen Interessen teilen. Sie sehen, im wirklichen Leben wäre es notwendig, sich bei einem Treffen zu streiten, aber in den sozialen Netzwerken reicht es aus, sich von „Freunden“ zu entfernen, und Sie können seine Existenz für immer vergessen.

Read more:  ❤️ Wann ist Schenken Dienstag 2022

Es ist klar, dass virtuelle Freundschaft wahrscheinlich nicht als echte Freundschaft angesehen werden kann, aber es gibt Beispiele, wo sie aus dem Internetraum in das wirkliche Leben übertragen und dort erfolgreich adaptiert wurde.

Definition

Der Versuch, die Antwort auf die Frage „Wann ist International Unfriend Day 2022?“ zu finden. Wir können nur die folgenden wichtigen Informationen erwähnen.

Moderne Menschen nutzen soziale Netzwerke, um zu genießen, sich zu entspannen, zu kommunizieren oder mit Gleichgesinnten zu chatten. Dort finden sie die Möglichkeit, den während des anstrengenden Tages angesammelten Stress abzubauen und sich mit Lebhaftigkeit und guter Laune zu stärken.

Die vom modernen Leben geprägte Dynamik spiegelt sich in allen Aspekten der menschlichen Existenz wider. Die Leute haben es eilig, etwas zu erledigen, nicht zu spät zu kommen, pünktlich zu kommen usw.

Der konstante Rhythmus diktiert eine Lebensweise, in der sich alle Ereignisse zu einem kunterbunten Klumpen von Daten und Ereignissen verdichten. Vielleicht sind soziale Netzwerke deshalb heute so weit verbreitet.

Manchen Männern und Frauen ermöglicht das Internet, die Alltagssorgen zu vergessen und sich von einem Online-Spiel ablenken zu lassen. Andere nutzen es als Plattform, auf der man neue Bekanntschaften machen kann. Es gibt diejenigen, die sich dort entspannen und flirten, wissend, dass solche Beziehungen weder das gemeinsame Leben gefährden noch ernsthafte Folgen haben. In manchen Situationen sprechen wir lieber über gewöhnliche Dinge, wie zum Beispiel etwas kaufen, Kinder erziehen, Bildung oder Weltreisen.

Tatsächlich fungieren soziale Netzwerke als eine Art Pauspapier des wirklichen Lebens, auf dem von Zeit zu Zeit absolut ernsthafte Leidenschaften auftauchen.

Read more:  📖 Wann ist der Nationale Lese-ein-Buch-Tag 2022

Alles in allem finden ehemalige Klassenkameraden und Kommilitonen dank des Internets wieder zueinander, und oft ist dies die einzige Möglichkeit, über viele Jahre unterbrochene Beziehungen wiederherzustellen.

Traditionen

Wann ist Unfriend Day im Jahr 2022, hilft Ihnen der Kalender dabei, es nicht zu vergessen. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, nicht zu vergessen, wann der entsprechende Termin kommt.

Alles in allem sehen Sie, 17.11 ist eine perfekte Gelegenheit, alle Menschen, die Sie irritieren, keine positiven Emotionen mit sich bringen oder die vergessen werden, aus Ihrer Kontaktliste zu entfernen.

Und hier möchten wir noch einmal auf das Phänomen der Freundschaft in sozialen Netzwerken zurückkommen. Echte Freundschaft im Kern suggeriert neben gemeinsamen Werten und Interessen eine Art Gleichheit zwischen Menschen. Gleichzeitig können Freunde in sozialen Netzwerken unterschiedliche Bildung, ungleiche soziale Status und materielle Möglichkeiten haben. Im wirklichen Leben wird Freundschaft durch gemeinsame Tests und gemeinsame Erfahrungen getestet. In modernen sozialen Netzwerken haben Menschen, die uns als Freunde hinzufügen, keine Chance, einen solchen Test zu bestehen, und für die Freundschaft werden die Anzahl der Likes und positiven Kommentare akzeptiert.

Leider können wir nicht genau wissen, was das für Menschen sind, aber es besteht die Illusion, dass sie gut sind und uns gut behandeln. Es findet also eine schrittweise Ablösung der virtuellen Welt durch die reale Welt statt. Und es ist gut, dass die reale Welt noch existiert.

Unfriend-Button

Fakten zum Internationalen Unfriend Day

Bei unseren Versuchen, die richtige Antwort auf die Frage „Was ist das Datum des National Unfriend Day?“ zu bekommen. Wir würden gerne etwas wirklich Erstaunliches über diese Angelegenheit erfahren.

Und heute wollen wir über den psychologischen Moment dieses Phänomens sprechen.

In den letzten Jahren gab es auf der ganzen Welt viele Menschen, die auf Informationen in sozialen Netzwerken angewiesen waren. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen müssen in dieser Welt geführt werden, und die sozialen Netzwerke bieten ihnen einen perfekten Zugang zu einer erstaunlichen Menge an Informationen.

Read more:  Wann ist Harvey Milk Day 2022

Auf der anderen Seite braucht eine solche Art der Kommunikation unsere Zeit, gibt den Faktor Neuheit und hilft, die Ängste der realen Welt zu vergessen.

Trotz der Tatsache, dass das Internet eine virtuelle Welt ist, erleben Benutzer sozialer Netzwerke echte Emotionen, die im wirklichen Leben schwer zu bekommen sind. Alles in allem, wie kann man sich an einem Tag mit verschiedenen Freunden treffen, die in anderen Städten und Ländern leben? Und hier können Sie jederzeit etwas über ihr Leben erfahren, die Bilder sehen und Emotionen über sie bekommen.

Und das ist ein weiteres Merkmal von sozialen Netzwerken: Sie bieten Menschen leicht eine starke emotionale Stimulation.

Darüber hinaus ersetzen die erfolgreichsten sozialen Netzwerke auf Wunsch der Verbraucher nach und nach das gesamte Internet und geben den Benutzern die Möglichkeit, alles zu erfahren, was Sie mögen: welche Bücher oder Nachrichten sie lesen, welche Filme sie ansehen und welche Art von Musik sie hören sollten .

Soziale Netzwerke sorgen für einen ständigen Informationsfluss. Somit wird eine Person von ihnen abhängig. Als Ergebnis erhält er/sie viele verschiedene Fakten, deren Nachdenken eine große Menge an psychischer Energie erfordert. Dadurch sinkt die Konzentrationsfähigkeit.

Heutzutage wächst die Mehrheit der Kinder hauptsächlich in der virtuellen Welt auf, weil sie die Realität bereits verzerrt wahrnehmen, nicht wie Erwachsene. Es ist erwiesen, dass Kinder, die ständig den Flachbildschirm des Monitors sehen, die Entfernung zum Objekt nicht einschätzen können, kleine Jungen und Mädchen, die am Computer lernen, die Fähigkeit zur Langzeitkonzentration verlieren und es für sie eher schwierig ist, sie zu lösen komplexe Probleme. Sie passen sich weniger an die Realität an, in der es keine Gadgets zur Hand gibt. Das heißt, das Gadget wird buchstäblich zu einem Teil einer Person. Und wenn Erwachsene ihre Abhängigkeit noch nach internen Kriterien einschätzen und anpassen können, dann werden die Kinder zunächst abhängig.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein