Welche Suppe sollte es tun, um einen eigenen Termin im Weltkalender der festlichen Ereignisse zu verdienen? Nun, zumindest legendär zu sein!

Der, über den wir sprechen werden, ist einfach so – legendär und hat die Ehre, einmal im Jahr gelobt zu werden. Wann ist 2022 Nationaler Pfeffertopf-Tag? Lass uns zusammen lernen.

Geschichte

Die cremige Mahlzeit ist ziemlich alt. Um genau zu sein, ist es ungefähr zweihundertvierzig Jahre alt. Bist du beeindruckt? Nun, Sie werden noch überraschter sein, wenn Sie die Geschichte seiner Erfindung lesen. Ob es wahr ist oder nicht, spielt keine Rolle, denn die Legende ist wirklich bemerkenswert.

Einmal im härtesten Winter des ausgehenden 18. Jahrhunderts, während des bekannten Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges, blieb die Armee von Mr. Washington irgendwo im Bundesstaat Pennsylvania stecken. In der Stadt gab es keine Lebensmittel, um die Energie der Soldaten aufzufüllen, und keine Einheimischen, bei denen sie die Esswaren kaufen konnten, da sie die Esswaren längst nicht mehr an die Briten verkauft hatten, die mehr als die armen Kämpfer für die Unabhängigkeit bezahlten.

Pfefferstreuer

Washington sah zu, wie der gemeinsame Geist langsam erstarb, und befahl dem Koch, das Gericht zuzubereiten, das sowohl die Seele als auch den Körper beleben würde. Er durchstöberte die Essensreste und holte Rinderinnereien, etwas Fleisch, Pfefferkörner und einige Gewürze heraus. Der Koch mischte sie alle in den großen Topf und kochte die scharf gewürzte Suppe, von der die Armee bis in die wärmeren Tage, einschließlich des Tages des Sieges, leben konnte.

Werden Sie den Spitznamen des Essens erraten? Das Gericht, das den Krieg gewonnen hat! Es scheint also, als sollte jeder bewusste Amerikaner wissen, wann der Internationale Pepper-Pot-Tag 2022 ist! Seitdem wurde es zu einem beliebten Eintopf der USA. Im Falle der neuen härtesten Winter wird es sogar als Konserven verkauft.

Bedeutung

Was bedeutet Pepper Pot Day? Es bedeutet, dem Gericht, das seine Rolle im edlen Kampf der Amerikaner gespielt hat, den gebührenden Respekt zu erweisen.

Doch haben Sie jemals darüber nachgedacht, warum wir all diese Suppen, Brühen, Eintöpfe essen sollten? Nun, schon die Urmenschen kochten die Knochen, Gelenke und Haut der Tiere und das nicht, weil sie zu den Feinschmeckern gehörten, sondern wegen des offensichtlichen Nahrungsmangels. In den hungrigsten Zeiten würde alles zum Verschlingen werden. So erfanden sie die Suppen (etwas später nach der Erfindung des heißen Wassers und des mächtigen Topfes). An den Knochen waren immer Fleischreste, die für die Zähne schwer zu bekommen waren. Die Braten wurden gut eingekocht und ihr Geschmack überwog in der zuvor einfachen Flüssigkeit. Dann kamen die Enthusiasten auf die Idee, die Pflanzen und Feldfrüchte hinzuzufügen und lernten das anständige Gericht kennen, das übrigens ziemlich gut für unsere Gesundheit ist.

Read more:  👱‍♀️ Wann ist Origami zum Muttertag 2022

Wenn wir die Suppe essen, täuschen wir unseren Magen. Wir füllen es mit der Flüssigkeit auf und währenddessen sind die Aminosäuren und Fette so schnell ins Blut gelangt, dass es glaubt, wir hätten gerade das gute Stück vom gebratenen Schweinefleisch gegessen. Das Sättigungsgefühl stellt sich viel früher ein (wieder dank der Aminosäuren und Fette) und ohne die negativen Folgen für die Taille.

Außerdem nimmt die Verdauung dem Körper eine riesige Menge Energie ab, da die Nahrung gemahlen, in Flüssigkeiten eingeweicht, gemischt, verdaut und durch den Magen-Darm-Trakt bewegt werden sollte. All diese Aktionen sind mit der Suppe viel einfacher durchzuführen als mit der festen Mahlzeit. Der erste ist bereits gemahlen und hat literweise Wasser. Dies ist ein leichtes Gericht, das den Magen ruhen lässt. Deshalb werden die Kranken und Verletzten auf Suppen und Brühen gehalten.

Egal auf welchen Tag der Pepper Pot Day im Jahr 2022 fällt, unterschätzen Sie nicht die Kraft des täglichen Suppentellers!

Definition

Der Pfeffertopf ist ein Eintopf aus Kutteln, etwas Gemüse und natürlich Pfeffer. Welche gesundheitlichen Vorteile bringen uns die Inhaltsstoffe?

Zuerst – der Pfeffer – kam aus Indien zu uns. Es gilt als perfekte Ergänzung zu allen Arten von Eintöpfen, Beilagen, Saucen und Marinaden. Die positiven Eigenschaften dieses Gewürzes sind gut erforscht und werden sogar in der Medizin verwendet. Der Punkt ist, dass die Pflanze in der Lage ist, die scharfen Entzündungen zu lindern und die Viren der Atemwege auszurotten. Darüber hinaus ist es die gute Quelle für das Vitamin und verschiedene Mineralien. Das Mangan bildet unsere Knochen und hilft dem Organismus, die Infektionen zu bekämpfen, zusammen mit der Regulierung der Cholesterinansammlungen und der Normalisierung des Insulinspiegels. Das Eisen und Vitamin K stärken das Knochengewebe und sind für die Aufnahme des Calciums verantwortlich.

Read more:  🙏🏻Wann ist Ahnenehrentag 2022

Der Pfeffer ist perfekt für Fleischgerichte, da er die Funktion des Darms aktiviert und dem Organismus Schlacken und Giftstoffe entzieht. Als antimikrobielles Mittel kann es den Löwenanteil der im Darm nistenden Parasiten zerstören. Eine weitere hervorstechende Sache ist, dass der Pfeffer die Fette abbaut. Konsumieren Sie es jedoch nicht in unkontrollierbaren Mengen, da es immer noch einige negative Seiten hat. Es reizt den Magen, deshalb ist es sehr empfehlenswert, es zusammen mit fetthaltigen Speisen und in kleinen Portionen zu essen.

Was ist mit den Kutteln? Trotz des möglichen angewiderten Nasenrümpfens ist es der Teil des Pfefferstreuers, der ihn so lecker und lebensspendend macht! Viele Leute denken, dass Innereien die inneren Teile des Tieres sind, wie Leber, Nieren, Lunge und Herz, aber die Bandbreite ist größer. Es gibt zwei Kategorien von Kutteln – die erste, die am schmackhaftesten ist, haben wir gerade erwähnt, und die zweite umfasst Gehirn, Zunge, Euter, Ohren, Mägen, Beine und Schwänze.

Tatsächlich ist es ziemlich unfair, dass die Innereien als weniger wertvolle Lebensmittel angesehen werden als das Fleisch selbst. Der Kaloriengehalt ist geringer, die Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen jedoch höher! Die Kutteln eignen sich gut für die Herstellung von Würsten, Fleischgelee, Aspik, Räucher- und Konserven, Beilagen und Pasten und natürlich als Füllung für die Pasteten.

Pepper Pot und hausgemachtes Brot

Aber die Kutteln sollten richtig zubereitet werden. Die Vitamine können leicht zerstört werden, daher sollten die frischen Produkte besser im Gefrierschrank aufbewahrt werden, wenn Sie sie nicht gerade kochen. Braten oder kochen Sie sie während des Kochens nicht zu viele Stunden, da die wertvollen und nahrhaften Elemente verloren gehen würden. Aber auch die halbrohen Kutteln sind nicht in Ordnung, da man sich böse Krankheiten einfangen kann!

Read more:  👯🏿‍♀️Wann ist National American Business Women’s Day 2022

An welchem ​​Datum findet der Pepper Pot Day 2022 statt? Es wird an dem Tag gefeiert, an dem es erfunden wurde – 29. Dezember.

Traditionen

Es gibt keinen besseren Weg, um den Feiertag zu feiern, als an einem kalten Dezembertag den wahren Pfeffertopf zu machen. Dafür brauchen Sie einen Stierschwanz, ein Kilo Schweinefleisch, Pfefferkörner nach Ihrem Geschmack, die Dose weiße Bohnen, Zwiebel, Paprika und jede Menge Ihrer Lieblingsgewürze. Gießen Sie ein bisschen Pflanzenöl in den großen Topf (Sie werden die ganze Familie verwöhnen, nicht wahr?). Das Fleisch in Stücke schneiden und in der Pfanne anbraten. Kaltes Wasser, Salz, Zwiebel, Paprika und Bohnen hinzugeben. Schmoren Sie die Mischung mindestens vier Stunden lang bei schwacher Hitze, bis das Fleisch weich ist. Fügen Sie die Peperoni hinzu und kochen Sie die Suppe weitere fünfzehn Minuten lang. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie den Eintopf geschlossen.

Laden Sie alle Ihre Lieben ein und schwelgen Sie gemeinsam im Peperonitopf!

Fakten zum National Pepper Pot Day

  • Das Gericht wird besonders in den Südstaaten des Landes verehrt.
  • Es gibt eine Art von Gericht, das von den karibischen Inseln stammt und genau so heißt, aber keine Innereien verwendet.

Tragen Sie sich in den Kalender ein, wann der Pepper Pot Day im Jahr 2022 ist, und zollen Sie dem Eintopf Tribut, der Amerika großartig gemacht hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein