In keinem Land der Welt können die Feiertage ohne die Bonbons gefeiert werden – diese süßen, bunten und unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, aber ähnliche Anbetungs-Leckereien.

Wann ist 2022 Nationaltag der Süßigkeiten? Wir sind sicher, dass Sie genau wie wir über die Tastatur sabbern. Finden wir es heraus!

Geschichte

Können Sie sich vorstellen, dass es Zeiten gab, in denen es die Süßwarenindustrie noch nicht gab? Die Menschen konnten nicht einmal den Zucker produzieren! Was für arme Kinder gab es, die diese köstlichen Leckereien nie probiert haben.

Die allerersten Süßigkeiten wurden im Nahen Osten in Ägypten erfunden. Damals warfen die Diener bei den zeremoniellen Einzügen der Pharaonen in die Städte die besonderen Köstlichkeiten in die Menge – die im Honig gekochten Datteln. In den anderen Ländern des Nahen Ostens spielten getrocknete Aprikosen, Feigen und Nüsse mit Honig und Gewürzen die Rolle der süßen Leckereien.

Süßigkeitstag

Am Vorabend der neuen Ära lernte Europa den aus Indien eingeführten Zucker kennen und diese Tatsache verursachte die wahre Revolution auf dem Süßwarengebiet. Die gezuckerten Früchte werden nicht nur zur Lieblingsdelikatesse der Menschen, sondern auch zu einer Art Medizin: Der berühmte Arzt Galen riet seinen Patienten, bei Magen- oder Nervenbeschwerden etwas von der Leckerei zu sich zu nehmen. Bei den Festlichkeiten in den Häusern der reichen Römer wurden die glasierten Früchte und die mit Sesam, Mohn und Anis vermischten Mandeln als Nachtisch serviert. Der Zucker war damals ziemlich teuer und deshalb verwendete die Basis stattdessen den Honig. Während der Hochzeit warf der Besitzer des Hauses die Süßigkeiten in die Menge und diejenigen, die sie fingen, wurden als glückliche Personen ausgerufen. Kein Wunder, dass es zu regelrechten Kämpfen um die Inhaberin des süßen Stücks kam.

Nach dem Ende der Antike gerieten die Rezepte der Bonbons lange in Vergessenheit. Was sie wieder zu einem beliebten Leckerbissen machte, war die Entdeckung Amerikas, woher die Seefahrer die Schokolade brachten. Jahrelang machte man daraus nur die Getränke, aber Mitte des 17th Jahrhundert lernten die französischen Kochexperten, Kuchen, Nüsse und Früchte mit der Schokoladenglasur zu überziehen. Im Jahr 1670 stellte der Koch eines Marquis namens Praline die allerersten Schokoladenbonbons für seinen Meister her, mit einer Füllung aus geriebenen Nüssen, später Praline genannt.

Read more:  ☦️ Wann ist orthodoxer Karfreitag 2022

Zu dieser Zeit wurden die amerikanischen Kolonien auch gut darin, Zuckerrohr anzubauen, was den Zucker selbst viel billiger machte. Die Konditoren begannen, die Stücke der Substanz im Feuer zu verbrennen und dann die Flüssigkeit in die Formen zu gießen und den Frucht- oder Beerensaft hinzuzufügen. So entstand der Karamell, dessen Name sich aus der Übersetzung der lateinischen Wörter für das Zuckerrohr ableitet. Auf die gleiche Weise wurde der Fudge erfunden, als die Köche Milch und Butter hinzufügten. Etwas später sah die Welt das Dragee – das sind die Nüsse und kandierten Früchte, die mit der zuckerhaltigen Glasur bedeckt sind.

Datum 2022: Wann ist Internationaler Tag der Süßigkeiten? Nun, es wird versprochen, ein weiterer Lieblingsurlaub jeder Person zu werden!

Im 18th Jahrhundert war Paris nicht nur als Modehauptstadt der Welt, sondern auch als Zentrum der Süßwarenindustrie bekannt. Die lokalen Experten stellten Bonbons in Dutzenden von Sorten her und formten sie als Früchte, Tiere und Vögel. Sie fügten auch die neuen Füllungen wie Rum, Likör, kandierte geröstete Nüsse, Gelee und Marzipan hinzu. Natürlich hatte jeder der Konditoren seine eigenen Geheimnisse, sei es die Zitrone oder die Orange oder eine andere exotische Frucht.

Mit einem Wort, die Europäer wurden zu großen Fans der Pralinen. Ende des 19th Jahrhunderts erfand der Schweizer Ingenieur die Milchschokolade, etwas später gründete sein Kollege die Firma, die die ersten billigen Pralinen herstellte. Allerdings gelang es den Schweizern nicht lange, das Monopol zu halten, in mehreren Jahren belegte der Engländer aufgrund der genialen Marketingkampagne den ersten Platz. Er hatte die Idee, die Bonbonschachteln zu Ehren des Valentinstags in Form von Herzen herzustellen. Natürlich schnappten die Liebenden sofort nach!

Read more:  Wann ist Emmeline-Pankhurst-Tag 2022

Die Amerikaner waren auch die grünen Jungs. Ende des 19th Jahrhundert begann der Konditor aus Philadelphia, die Schokolade anstelle des Karamells herzustellen. Sein Lieblingsgenuss wurden die kleinen Hershey’s Kisses, die in Goldfolie eingewickelt waren. Im Nachbarstaat baute der Mann die ganze Stadt, deren Bürger in den Prozess der Pralinenherstellung eingebunden waren. Vor dem Zweiten Weltkrieg integrierte der Mann das Unternehmen mit einem anderen süßen Riesen, um die Süßigkeiten namens M & Ms für die Soldaten herzustellen. Die Militärbehörden befahlen, die Süßigkeiten zu erfinden, die im Mund der Soldaten schmelzen würden, nicht in ihren Händen.

Der Feiertag selbst wurde von der National Confectioners Association der Vereinigten Staaten erfunden, die den Tag jährlich als einen der professionellen feierte. Unabhängig davon, auf welchen Tag der Welt-Süßigkeiten-Tag im Jahr 2022 fällt, fühlen wir mit jedem Stück, das wir in den Mund nehmen, die Dankbarkeit für diejenigen, die die ersten Leckereien gemacht haben.

Bedeutung

Was bedeutet Nationaltag der Süßigkeiten? Es bedeutet, sich Zeit zu nehmen und ohne Gewissensbisse den Stapel der Lieblingssüßigkeiten zu genießen.

Leider sollten wir uns auch an den gesunden und weniger positiven Einfluss der Leckereien auf unseren Organismus erinnern. Sie schädigen unsere Zähne und können, wenn sie in unkontrollierbaren Mengen konsumiert werden, andere Krankheiten nach sich ziehen.

Sie enthalten Kohlenhydrate wie Fruktose, Glukose, Laktose, Saccharose und dergleichen, etwas Eiweiß und geringe Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen. Die ersten sind die Energiequelle für unseren Körper, sie fördern die intellektuellen und körperlichen Fähigkeiten und heben unsere Stimmung. Sie enthalten auch die Antioxidantien, die auf die Stoffwechselvorgänge einwirken und die Veränderungen im Herz-Kreislauf-System und die Bildung der bösartigen Tumore verhindern.

Read more:  🍚 Wann ist der Nationale Rice Krispie Treat Day 2022?

Süßigkeiten

Beim Verzehr vieler Bonbons nimmt unser Organismus Saccharose auf, die später die Milchsäure verursacht, die die Zähne angreift, den Zahnschmelz schädigt und das Kariesrisiko erhöht. Solange die Bonbons viele Kalorien haben, führen die großen Mengen von ihnen zu einer Fettansammlung um den Abfall, der zu Fettleibigkeit führt.

Es ist viel gesünder, Bonbons aus dunkler Schokolade mit einer Füllung aus Kirschen, Rosinen und Pflaumen zu essen, die reich an Antioxidantien, Pektin, Eisen, Kalium und Magnesium sind. Was ist das Datum des Nationalen Süßigkeitentages 2022? Sie findet jährlich am statt 4. November!

Definition

Natürlich erzählen nur die Märchen, dass die Bonbons auf den Bäumen wachsen. In der Tat ist es ein ziemlich schwieriger Prozess, viele der Errungenschaften der heutigen Zivilisation zu nutzen. Schon das Wort selbst – die Konditorei – bedeutet aus dem Lateinischen das handwerklich hergestellte Produkt.

In den verschiedenen Ländern gibt es die unterschiedlichsten Süßigkeiten, die als die leckersten gelten. So lieben England und die USA die Leckereien aus Lakritz, Deutschland liebt das Fruchtgummi, während Italien die aus Nougat bevorzugt. Die ungewöhnlichsten Bonbons werden in Finnland aus der Mischung von Ammoniak und flüssigem Ammoniak hergestellt (sie haben den erstaunlich salzig-säuerlichen Geschmack).

Traditionen

Welche süßen Leckereien wollten Sie schon immer auf einmal essen? Zehn, zwanzig, fünfundvierzig? Sei es sechzig oder sogar hundert, go for it! Heute ist es soweit und ihr dürft in den supersüßen Bonbon-Wahnsinn eintauchen.

Fakten zum Internationalen Tag der Süßigkeiten

  • Die Nationen, die mehr Süßigkeiten konsumieren als die anderen, sind die Schweizer, die Deutschen und die Belgier.

Markieren Sie in Ihrem Kalender, wann im Jahr 2022 der Candy Day ist, und verbringen Sie diesen Tag in der süßesten aller Stimmungen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein